Zurück

Installation von Raumthermostaten – Spielend einfach installiert

Raumthermostate erhöhen den Wohnkomfort und sparen gleichzeitig Heizkosten. Mit einem Raumtemperaturregler kann man die Temperatur bequem und unkompliziert steuern. Dabei vergleichen sie die Ist-Temperatur mit der Soll-Temperatur und passen diese entsprechend an. So kann man die Heizung in einzelnen Räumen individuell, zeitunabhängig und energieeffizient regulieren.

Die Montage eines Raumthermostats erfolgt auf unterschiedliche Art und Weise montiert. Es gibt Gerätetypen zum Aufbau, zum Aufputz und zum Einbau sowie freistehende Modelle. Die beliebtesten und weit verbreitetsten Thermostate sind Aufputz-Thermostate. Sie sind relativ einfach zu montieren.

  • Wie wird ein Raumthermostat installiert?
  • Welches Kabel muss verlegt werden?
  • Wie schließt man das Raumthermostat richtig an?
  • Und wo sollte das Thermostat positioniert werden?

 

Diese Fragen rund um die Installation wollen wir in diesem Beitrag beantworten.

 

Anschluss der Kabel: 

Zum Anschluss von Raumthermostaten muss, wenn es sich nicht um einen Funkthermostaten handelt, ein Kabel vom Heizkreisverteiler in den Raum verlegt werden, in dem sich das Raumthermostat befindet. Dieses Kabel dient zum einen zur Stromversorgung des Raumthermostats und gleichzeitig auch zur Anbindung des Stellantriebs an den Raumthermostaten. 

Anschlussleiste eines Raumthermostats:

Raumthermostat-anschliessen-Thermostat-montieren-Selfio-1

 

In unserem Beispiel handelt es sich um die Anschlussleiste eines 24 Volt Standard-Raumthermostaten. Diese ist allerdings bei der 230-Volt-Version gleich aufgebaut. Es sind insgesamt 5 Anschlüsse vorhanden: Diese sind mit einem Uhrensymbol, L1, L2, nochmal L2 und einem Pfeil-Symbol gekennzeichnet. L1 und der erste L2 dienen der Stromversorgung des Raumthermostats, wobei L1 den stromführenden Leiter und L2 den Neutral-/N-Leiter darstellt. Über den Anschluss mit dem Pfeil-Symbol wird der Stellantrieb auf dem Heizkreis mit Strom versorgt. 

 

Raumthermostat-anschliessen-Thermostat-montieren-Selfio-2

 

Im Heizfall wird der Schalter zwischen dem stromführenden L1-Eingang und dem Pfeil-Ausgang geschlossen. Der Stellantrieb wird jetzt mit Strom versorgt und öffnet den Heizkreis. 

 

Raumthermostat-anschliessen-Thermostat-montieren-Selfio-3

 

Man benötigt also ein Kabel mit mindestens drei beschaltbaren Leitungen. Wichtig ist dabei, dass der gelbgrüne PE-/Schutzleiter nicht beschaltet werden darf. Er dient ausschließlich der Schutzerdung. Ein normales dreiadriges Nym-Kabel reicht also nicht aus, um einen Raumthermostat anzuschließen. 

 

Die übrigen Anschlüsse 

Normalerweise wird der Stellantrieb direkt im Verteilerkasten an den Neutralleiter angeschlossen. Ist dies nicht der Fall, kann der Stellantrieb auch über den zweiten L2-Anschluss an N angeschlossen werden.

 

Raumthermostat-anschliessen-Thermostat-montieren-Selfio-4

 

Der Eingang mit dem Uhr-Symbol dient dazu, um den Stellantrieb mit einem externen Timer zu verbinden. Sobald der Raumthermostat über diesen Eingang ein Signal empfängt, geht der Raumthermostat in den Absenkbetrieb und verringert die eingestellte Raumtemperatur um eine vorgegebene Temperatur, die üblicherweise zwischen 2 und 4 Kelvin liegt. Dies entspricht einer Absenkung von 2 bis 4 Grad Celsius. 

 

Positionierung von Raumthermostaten

Der Raumthermostat sollte:

  • keiner Zugluft und keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden;
  • nicht im Bereich von Duschen oder ähnlichem, also spritzwassergeschützt montiert werden;
  • nicht über anderen Wärmequellen wie zum Beispiel Heizkörpern oder Öfen positioniert werden.

 

Die Raumthermostate sollen eine mittlere Raumtemperatur erfassen, also sollten sie nicht zu hoch und nicht zu tief angebracht werden. Eine Höhe von 1,50 m bis 1,60 m hat sich dabei als sinnvoll erwiesen. 

 

Raumthermostat-anschliessen-Position-Thermostat-positionieren-Selfio

 

Die elektrischen Anschlussarbeiten müssen natürlich immer von entsprechend qualifiziertem Fachpersonal durchgeführt werden.  

In diesem Sinne: Do it yourself, aber do it richtig. 
Euer Jörg Elmer

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Topseller
Raumthermostat Alpha 2 Funk LCD - 100791FRLCD Selfio

100791FRLCD

Raumthermostat Alpha 2 Funk LCD
48,25 € *
1 Stück
Topseller
Raumthermostat Alpha 2 Funk - 100790FR Selfio

100790FR

Raumthermostat Alpha 2 Funk
38,94 € *
1 Stück
Topseller
Raumthermostat Alpha 2 BUS LCD - 100793FRLCD Selfio

100793FRLCD

Raumthermostat Alpha 2 BUS LCD
56,05 € *
1 Stück
Topseller
Raumthermostat Alpha 2 BUS - 100792FR Selfio

100792FR

Raumthermostat Alpha 2 BUS
39,81 € *
1 Stück
Zurück
Trusted Shops
Zertifizierte Sicherheit
Top Shops
Sicher und bequem einkaufen
Buderus Fachpartner
Kompetenz und top Beratung
Idealo Partner
Seriöser Preisvergleich