Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen
OK
+49 2224 123 765-30
  • Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr
  • +49 2224 123 765-31
  • +49 2224 123 765-32
  • +49 2224 123 765-33
  • +49 2224 123 765-34
  • +49 2224 123 765-35

 

Laminat erfreut sich immer größerer Beliebtheit und ist neben Parkett, Vinyl und Korkboden in vielen Haushalten zu finden. Nicht zuletzt wegen der vielen positiven Eigenschaften des Bodenbelags: Es gibt Laminatboden in vielen unterschiedlichen Designs, zeichnet sich durch seine hohe Belastbarkeit und Stabilität aus und ist besonders pflegeleicht. Hinzu kommt die enorme Vielfalt von Laminatböden, die täuschend echt zahlreiche Materialien imitieren: Holz, feine und grobe Strukturen, Steinoptik, Kunststoffoberflächen uvm.

Ein weiterer großer Pluspunkt von Laminat im Gegensatz zu Parkett ist, dass man es schnell und einfach selbst verlegen kann. Denn dank Laminat im Klick-System ist das Verlegen auch für ungeübte Heimwerker denkbar einfach. Dennoch gilt es, ein paar Dinge vor und während der Laminatverlegung zu beachten.

In unserem Video zeigen wir Euch, wie man Laminat ganz einfach selbst verlegen kann und welche Materialien bzw. Werkzeuge man für die Verlegung benötigt.


Laminat findet Ihr außerdem bei uns im Shop.

Dort findet Ihr neben Laminat noch weitere Bodenbeläge.

Neben den Paneelen braucht Ihr für die Verlegung des Laminats noch folgendes Zubehör:
• Trittschalldämmung mit Dampfsperre
• Klebeband zur Verklebung der Trittschalldämmung
• Übergangs- und Abschlussprofile für die Türen
• Verlegeset mit Abstandskeil
• Schlagklotz
• Zugeisen
• Wand-Clips für Sockelleisten
• Dübel
• Schrauben für Wand-Clips
• Sockelleisten
Das komplette Zubehör findet Ihr bei uns im Shop.

Habt Ihr noch Fragen? Nichts leichter als das: 
➤ Hinterlasst einfach einen Kommentar. 
➤ Ruft uns an unter +49 2224 123 765-31.
➤ Schreibt uns eine Mail an info@selfio.de.
Wir helfen Euch gerne weiter!

Abonniert unseren YouTube-Kanal und verpasst kein Video mehr. 

Kommentieren Comments feed
Keine Kommentare