Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen
OK
+49 2224 123 765-30
  • Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr
  • +49 2224 123 765-31
  • +49 2224 123 765-32
  • +49 2224 123 765-33
  • +49 2224 123 765-34
  • +49 2224 123 765-35

Ankündigung neues Projekt Selfio baut ein HausMit großer Freude dürfen wir heute verkünden, dass wir ein neues, spannendes Projekt haben! Es richtet sich an alle Bauherren, Eigenheimbesitzer, Heimwerker, Selbermacher, Haustechnik-Interessierte, DIY-ler – eben einfach an Macher!

DIY Tablet-Halter aus Kupfer SelfioIn unserem Video-Tutorial zeigen wir Dir Schritt für Schritt, wie Du Dir Deinen eigenen Tablethalter aus Kupfer nachbaust. Hier brauchst Du lediglich einige Kupferteile, die Du nach unserer Anleitung ruckzuck zusammensteckst und verklebst oder löstest.

DIY Kupfer Kupferrohr Toilettenpapierhalter SelfioIhr wollt keine Bad-Accessoires von der Stange? Dann bastelt Euch jetzt diesen großartigen Toilettenpapierhalter aus Kupfer im angesagten Industrial Style für Eure Toilette. Das ist garantiert ein Hingucker in Eurem Bad oder Gäste-WC.

Kupfer Deko SelfioKupferrohre sind nur was für Rohrinstallationen und dienen als Heizungsrohre und Wasserleitungen? Denkste! Der Wohntrend mit Kupfer hält sich weiterhin hartnäckig. Kein Wunder, denn mit Kupfer lassen sich stilvolle Akzente setzen. Hier gibt's unsere Favoriten.

Online-Shopping ist trendy – und das zunehmend auch im Bereich „Heimwerken und Garten“. Zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Customer Journey Benchmarking, welches das Innovation-Store-Netzwerk durch das Institut für Handelsforschung (IFH) in Köln hat durchführen lassen.

Das neue Freizeit-Feeling heißt „Selbst ist der Mann / die Frau“ oder „Do it yourself“. Vor allem Männer verwandeln ihr Zuhause am Wochenende mit Vorliebe in eine Baustelle. Deutschland ist im Selbstmach-Fieber. 60 % der Deutschen würden sich selbst als „Bastler“ bezeichnen.

Unser Kollege Tommy hat das Experiment gewagt und ein Paletten-Sofa selber gebaut. Wir zeigen Euch Schritt für Schritt, wie seine Sofa-Landschaft entstanden ist.

Profis wissen sich eben in jeder Lebenslage zu helfen. So geht's doch schließlich auch. 

Der Bund fördert die energetische Sanierung von Wohngebäuden im Rahmen des CO2-Gebäudesanierungsprogrammes. Das KfW-Förderprogramm „Energieeffizient Sanieren“ richtet sich an alle, die Wohnraum energetisch sanieren oder sanierten Wohnraum kaufen wollen. Zum 1. August 2015 verbessern sich die Konditionen dieses Programmes deutlich.

Ganz klar: Noch ist Winter, aber zumindest den ein oder anderen Frühlingsvorboten meint man schon bemerken zu können und auf jeden Fall ist der meteorologische Frühlingsbeginn (01.03.) nicht mehr fern. Grund genug für uns, Euch schon jetzt einige Tipps und Ideen vorzustellen, wie Ihr Garten, Terrasse & Co. für den Frühling fit machen könnt.