Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen
OK
+49 2224 123 765-30
  • Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr
  • +49 2224 123 765-31
  • +49 2224 123 765-32
  • +49 2224 123 765-33
  • +49 2224 123 765-34
  • +49 2224 123 765-35

Welcher Bodenbelag Fußbodenheizung SelfioWelcher Bodenbelag ist für eine Fußbodenheizung gut geeignet, welcher Bodenbelag eignet sich nicht so gut für eine Fußbodenheizung? Genau dieser Frage sind wir nachgegangen.

Fussbodenheizung Heizkreise Rohre berechnen SelfioIn vielen Neubauten, aber auch bei Renovierungen werden heutzutage Fußbodenheizungen eingesetzt. In der Planungsphase stellen sich dann folgende Fragen: Wie ermittelt man den Materialbedarf für ein solches Heizsystem? Wie viele Heizkreise müssen verbaut werden? Und wie viel Rohr wird benötigt?

Fußbodenheizung befüllen, spülen und entlüften

Bevor eine Fußbodenheizung in Betrieb genommen werden kann, muss man diese befüllen, spülen und entlüften. Dies ist ein zentraler Vorgang, damit die Fußbodenheizung später optimal funktioniert und die Wärme gleichmäßig abgibt. Aber wie entlüfte bzw. spüle ich den Heizkreis richtig? Hierfür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten.

Fussbodenheizung Heizkörper kombinieren mit Pumpengruppe SelfioHeizkörper und Fußbodenheizung ergänzen einander perfekt. Um diese Kombination optimal nutzen zu können, benötigt man einen zweiten Heizkreis – realisiert mit einer Pumpengruppe.

Fussbodenheizung Noppensystem verlegen SelfioMit einer Fußbodenheizung werden Frostbeulen und hitzige Typen glücklich. Und geschickte Sparfüchse übernehmen die Montage ihrer Fussbodenheizung einfach selbst. Wie einfach die Verlegung wirklich ist, zeigen wir am Beispiel eines Noppensystems.

Fragt Julian FAQ SelfioEure Fragen und Julians Antworten: 

Nachtabsenkung bei Fußbodenheizung – Ist das sinnvoll? 

Fussbodenheizung welcher Bodenbelag SelfioIhre behagliche Wärme und die Energieeinsparpotenziale machen Fußbodenheizungen immer beliebter. Damit man aber in den vollen Genuss aller Vorteile dieser Heizform kommt, ist es wichtig, das System mit dem passenden Bodenbelag zu kombinieren. Nicht jedes Material ist gleich gut geeignet, um auf einer Fußbodenheizung verlegt zu werden. Worauf gilt es bei der Auswahl zu achten?

Nachdem wir uns vor einiger Zeit mit der Installation der Regelstation beschäftigt haben, wollen wir uns nun den richtigen Einstellungen der Regelstation widmen.

Für Heimwerker und Selberbauer ist das Fußbodenheizung Trockenestrich-System besonders gut geeignet, denn wer etwas handwerkliches Geschick mitbringt, kann die Montage ganz einfach selbst übernehmen.

Heute entscheidet sich fast jeder zweite Bauherr von Ein- und Zweifamilienhäusern für die Installation einer Warmwasser-Fußbodenheizung. Wie einfach die DIY-Verlegung für Heimwerker ist, zeigt das Magazin „Selbst ist der Mann“ in einer ausführlichen Schritt-für-Schritt Doku.