Zurück

Video: Wie funktioniert ein Luftdruckwächter?

Luftdruckwächter – der unsichtbare Lebensretter. Luftdruckwächter sind Sicherheitseinrichtungen, die einen gleichzeitigen Betrieb von Lüftungsanlagen in Verbindung mit raumluftabhängigen Feuerstätten wie z.B. eines Kaminofens ermöglichen. 

Hat man einen Kaminofen und entnimmt mittels einer Wohnraumlüftung oder einer anderen Ablufteinrichtung (z.B. Dunstabzugshaube) weitere Luftmengen, kann sich ein gefährlicher Unterdruck ergeben, weil die Abgase der Feuerstelle nicht mehr durch den Schornstein ins Freie gelangen. Das Risiko einer Kohlenmonoxidvergiftung ist somit stark erhöht. Um das zu verhindern, werden Luftdruckwächter eingesetzt. 

Wir erklären Euch die Notwendigkeit und den Einsatz eines Luftdruckwächters bei gleichzeitiger Verwendung einer kontrollierten Wohnraumlüftung genauer. 

 


Den kleinen Lebensretter „Luftdruckwächter P4-Multi“ könnt Ihr auch bei uns im Shop erwerben.

Für weitere Fragen schreibt uns einfach eine Mail an info@selfio.de oder ruft uns an unter +49 2224 123 765-33. Wir helfen Euch gerne weiter. Oder fragt bei Eurem Kaminkehrer bzw. Schornsteinfeger nach.

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück
Trusted Shops
Zertifizierte Sicherheit
Top Shop 2018
Einfach, komfortabel und sicher
Top Shop 2017
Sicher und bequem einkaufen
Idealo Partner
Seriöser Preisvergleich