Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen
OK
+49 2224 123 765-30
  • Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr
  • +49 2224 123 765-31
  • +49 2224 123 765-32
  • +49 2224 123 765-33
  • +49 2224 123 765-34
  • +49 2224 123 765-35
Presse und Aktuelle Meldungen Selfio
 

Aktuelle Meldungen von Selfio

 

Gas-Brennwerttechnik von WOLF – sparsam, effektiv und gut für die Umwelt

17.05.2018

Dank Brennwerttechnik können Wärmeerzeuger nicht nur 100% der bei der Gasverbrennung freigesetzten Energie, sondern darüber hinaus auch noch den dabei entstehenden Wasserdampf zum Heizen und zur Warmwasserbereitung nutzen und somit einen Wirkungsgrad von bis zu 110% erreichen.


Die Gas-Brennwerttherme CGB-2-20 ComfortLine des Herstellers WOLF weist nicht nur eine hervorragende Heizleistung bei sehr sparsamen Brennstoffverbrauch und niedrigen Emissionswerten auf, sie ist außerdem schnell zu montieren, durch den bequemen Zugang zu allen Bauteilen einfach zu warten und anhand der mitgelieferten Regeleinheit BM-2 komfortabel zu bedienen.


Dabei zeigt sich die CBG-2-20 äußerst vielseitig und passt sich durch elektronische, gasadaptive Verbrennungsregelung an die Gasbeschaffenheit an, sodass sie problemlos wahlweise mit Erdgas E, LL oder Flüssiggas betrieben werden kann.


 


Mit der Gas-Brennwert-Solar-Zentrale CSZ-2-14 liefert WOLF die perfekte Kombilösung aus Gas-Brennwerttechnik und Solarenergie für Heizung und Warmwasserbereitung. In Kombination mit bis zu drei TopSon F3-1 Flachkollektoren kann bis zu 60% des Warmwasserbedarfs durch kostenlose Sonnenenergie gedeckt und der Gasverbrauch somit deutlich gesenkt werden.


Trotz des großzügigen 300l Warmwasserspeichers benötigt die Solar-Zentrale nur einen halben Quadratmeter Stellfläche und ist sehr leise im Betrieb. Im Lieferumfang der Gas-Brennwert-Solar-Zentrale sind außerdem zwei Hochleistungs-Flächenkollektoren mit Kompensatoren für die Verschraubung, ein Flex-Anschluss-Set zur Dachdurchführung, ein Aufdach-Montage-Set sowie ein 20kg Kanister Wärmeträgerflüssigkeit und die Regeleinheit BM-2 inklusive Außenfühler enthalten.


Die WOLF CSZ-2-14/300R erfüllt die Bedingungen des Umweltzeichens „Blauer Engel“ und ist förderfähig nach dem Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz.