Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen
OK
+49 2224 123 765-30
  • Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr
  • +49 2224 123 765-31
  • +49 2224 123 765-32
  • +49 2224 123 765-33
  • +49 2224 123 765-34
  • +49 2224 123 765-35
Flachheizkoerper Buderus Logatrend Technik Selfio
 

Ventiltechnik von Buderus: Höchste Effizienz, millionenfach bewährt.

Das Thermostatventil ist einer der wichtigsten Bestandteile eines Heizkörpers. Seine Reaktionsfähigkeit ist maßgeblich für Wärmekomfort und Energieeffizienz. Die Funktionsweise ist dabei ganz einfach:

Das Ventil reguliert die Zimmertemperatur auf einen voreingestellten Wert. Steigt die Temperatur im Raum, z. B. durch stärkere Sonneneinstrahlung, so erkennt der Thermostatkopf die Wärmeentwicklung im Raum und regelt die Leistung des Heizkörpers mit Hilfe des Ventils von allein herunter.

Bei den Ventil-Flachheizkörpern Logatrend von Buderus werden serienmäßig besonders leistungsfähige Ventile des Typs 1K eingebaut.

Diese Thermostatventile reagieren im Zusammenspiel mit hochwertigen Thermostatköpfen besonders sensibel, d. h. schon dann, wenn die Raumtemperatur nur 1 °C über die voreingestellte Wunschtemperatur steigt.

Herkömmliche Thermostatventile reagieren wesentlich träger - sie schließen erst bei einer um 2 °C erhöhten Raumtemperatur und verschwenden so kostbare Heizenergie. Darunter leidet nicht nur die Energieeffizienz sondern auch das Raumklima, das wesentlich stärkeren Schwankungen ausgesetzt ist.

Bereits seit über 10 Jahren werden die 1K-Ventile standardmäßig in allen Logatrend Ventil-Heizkörpern (VC-Modelle) verbaut und schon ab Werk optimal auf die Heizkörpergröße und die entsprechende Leistung voreingestellt. So ergibt sich insgesamt eine Heizkostenersparnis von bis zu 11 % durch den Einsatz der Buderus Flachheizkörper.

 Flachheizkoerper Buderus Selfio