+49 2224 123 765-30
  • Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr
  • +49 2224 123 765-31
  • +49 2224 123 765-32
  • +49 2224 123 765-33
  • +49 2224 123 765-34
  • +49 2224 123 765-35
Regenwassernutzung Selfio
 

Ratgeber Regenwassernutzung

Regenwasser nutzen für Haushalt und Garten.
Klingt einfach? Ist es auch! 

Trinkwasser ist ein kostbares Gut. Umso wichtiger ist ein sorgsamer Umgang mit dieser wertvollen Ressource. Der offensichtlichste und einfachste Ansatzpunkt, um Wasser zu sparen, ist die Reduktion des Wasserverbrauchs. Eine interessante Alternative dazu ist die Nutzung von Regenwasser.

Wie funktioniert Regenwassernutzung?

Regenwasser stellt einen wichtigen Teil im Wasserkreislauf dar. Es füllt Gewässer auf und trägt so zu ihrem Erhalt bei. In Siedlungen hilft ein nachhaltiger Umgang mit Regenwasser Mensch und Umwelt gleichermaßen. So können durch den Einsatz von Regenwasser mehr als 50 Prozent unseres täglichen Wasserbedarfs gedeckt werden.

Die Anwendungsmöglichkeiten reichen von der Toilettenspülung über die Gartenbewässerung bis hin zur Nutzung zum Wäsche waschen. Da Regenwasser sehr weiches Wasser ist, wird die Waschmaschine durch geringere Kalkablagerungen geschont und es kann Waschmittel eingespart werden. Für Personen mit einem Gesundheitsrisiko, die Regenwasser zum Wäsche waschen nutzen wollen, empfiehlt sich jedoch im Vorfeld eine Bewertung der hygienischen Aspekte und gegebenenfalls der Einsatz spezieller Filter.

Eine Anlage zur Regenwassernutzung besteht grundsätzlich aus folgenden Komponenten: Zisterne, Filter, hausinterne Zentraleinheit („Hauswasserwerk“) und Leitungsnetz.

Das vom Dach abfließende Niederschlagswasser wird über einen Regenwasserfilter in die Zisterne geleitet. Diese kann sich entweder innerhalb des Hauses oder außerhalb (unterirdisch) befinden. Das im Speicher gesammelte Wasser wird mittels Saugpumpe zu den einzelnen Verbrauchsstellen gefördert. Hierfür ist ein eigenes Leitungsnetz erforderlich. Bei leerem Speicher wird durch eine Füllstandserfassung und Nachspeisung eine ersatzweise Versorgung mit Trinkwasser sichergestellt.

Die Installation einer Anlage für die Gartenbewässerung ist jederzeit problemlos möglich. Der Einbau einer Anlage für Haus und Garten ist durch das erforderliche Leitungsnetz mit einem etwas größeren baulichen Aufwand verbunden, daher ist diese Variante in erster Linie bei Neubauten oder einer Gebäudesanierung interessant.

Die Funktionsweise einer Anlage zur Regenwassernutzung verdeutlicht auch unser Video:

Produkte zur Regenwassernutzung

In unserem Online-Shop finden Sie Produkte zur Steuerung Ihres Hauswasserwerkes, d. h. die zentralen Steuerungseinheiten. Diese sogenannten Regenmanager® bestehen aus einer elektrischen Steuerung, einer wartungs- und korrosionsfreien mehrstufigen Kreiselpumpe, einem freien Auslauf gemäß EN 1717, einer proportionalen Trinkwassernachspeisung sowie Umschaltventil, Wandbefestigungs-Set, Durchflusswächter und Abdeckhaube. Darüber hinaus erhalten Sie bei uns entsprechendes Zubehör für den Betrieb Ihrer Anlage zur Regenwassernutzung.

Sollten Sie Fragen zum Thema Regenwassernutzung haben, schreiben Sie uns einfach eine Mail oder rufen Sie uns an. Wir beraten Sie sehr gern persönlich. 

 
Regenwassernutzung Selfio

 

Wasseraufbereitung Selfio

Wasseraufbereitung

Filter und Enthärtungsanlagen sorgen für sauberes Wasser.

Fußbodenheizung

Schön, günstig, unkompliziert: 4 Systeme stehen zur Auswahl.

Rohrsysteme online kaufen Selfio

Rohrsysteme

Weil Rohr nicht gleich Rohr ist! Rohrinstallationen selber machen.