Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen
OK
+49 2224 123 765-30
  • Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr
  • +49 2224 123 765-31
  • +49 2224 123 765-32
  • +49 2224 123 765-33
  • +49 2224 123 765-34
  • +49 2224 123 765-35
Presse und Aktuelle Meldungen Selfio
 

 

Neu im Sortiment: Dezentrale Lüftungsanlagen von inVENTer

19.06.2019

Ab sofort sind inVENTer-Lüftungen bei Selfio erhältlich. Wir freuen uns, dass wir mit unserem Selfio-Shop und unserer Expertise im Online-Vertrieb überzeugen konnten. Selfio ist nun autorisierter Online-Vertriebskanal der inVENTer-Systeme für effiziente kontrollierte Wohnraumlüftung, die durch Umweltfreundlichkeit punktet.


Frische Luft im Wohnraum – ein Ziel, das mit dezentralen Lüftungsanlagen erreicht werden kann. Anstatt ineffizient das Fenster zu öffnen, wird schlechte Luft über die Lüftungsanlage rausgeleitet. Gleichzeitig kommen weder Schmutz noch Lärm in den Wohnraum und die Wärme geht nicht verloren. Mit den Lüftungsanlagen von inVENTer können wir unser Sortiment im Bereich dezentraler Lüftungen erweitern und eine noch vielseitigere, qualitativ hochwertige Auswahl bieten.


Technologie


Kern der inVENTer Lüftungen ist der Keramik-Wabenkörper, der bei hoher Luftdurchlässigkeit gleichzeitig viel Wärme speichern kann. Ein als Doppel-Luftleitwerk konzipierter Reversierventilator sorgt dafür, dass das Potenzial der Wärmerückgewinnung effektiv ausgenutzt wird und keine Zugluft entsteht. Der flüsterleise XENION-Ventilator dreht sich in dem Modus Wärmerückgewinnung 70 Sekunden lang in eine Richtung, um die verbrauchte Luft nach außen zu transportieren. Dabei wird die Wärme der Innenraumluft im inneren Keramik-Kern gespeichert. Nach Änderung der Drehrichtung wird frische Luft von außen aufgenommen, und erst nach der Aufwärmung im Keramikwärmespeicher in den Raum abgegeben. Natürlich wird auch eine Durchlüftungsfunktion angeboten, die insbesondere im Sommer nachts zur Raumkühlung oder zum schnellen Luftaustausch eingesetzt werden kann.


Produkte


Ab sofort finden Sie alle dezentralen Lüftungen von inVENTer im Selfio-Sortiment. Beginnend mit dem iV14R als Klassiker, der sich mit der runden Wandeinbauhülse insbesondere für die Sanierung eignet und zu den am meisten verkauften dezentralen Lüftungen zählt. Bereits 1998 entwickelt und seitdem stets auf den neuesten technologischen Stand gebracht und die Leistung immer weiter gesteigert. Mit dem iV14R erhalten Sie eine bewährte Lüftung, die tausendfach weltweit im Einsatz ist.


Mit dem iV14-Zero steht zudem eine noch leisere Variante der Lüftung zur Auswahl. Eine spezielle Schalldämmung senkt bei diesem dezentralen Lüfter den Außen- und Eigenschall auf ein Minimum, ohne den Luftvolumenstrom zu reduzieren, der für die Wärmerückgewinnung wichtig ist. Für den iV-Zero steht die verdeckte Einbau Variante Corner zur Verfügung.


Noch kompakter bei hoher Leistungsfähigkeit kommt der iV-Smart+ daher. Mit nur 160 mm Rohrdurchmesser bietet er hohe Flexibilität beim Einbau. Gemeinsam mit dem Multi-Zonen-Regler MZ-Home oder ausgestattet mit einem Sensor erreicht er das Energieeffizienzlabel A+, bzw. bei Aussteuerung mit dem sMove Basiseregler ohne Sensorik noch immer Energieeffizienzlabel A. Für den Lüfter iV-Smart+ stehen alle Einbauvarianten zur Verfügung. Er steht bereit in der Kombination mit den Einbaulösungen Corner (verdeckter Außenabschluss), Ohio (dünne Wände), Sylt (unter Erdgleiche) und Top (im Dach).


Ohne paarweisen Betrieb kommt der iV-Twin aus. Mit nur einem Wanddurchbruch können damit Raumgrößen bis zu 25 qm belüftet werden. Dadurch eignet er sich besonders für Einraumwohnungen, Küchen und Badezimmer sowie Zimmer in Pflegeheimen und Krankenhäusern. Die dezentrale Lüftung weist zwei Reversier-Ventilatoren auf, die gegengleich arbeiten. Das sichert die Autonomie des dezentralen Lüfters und die Einbindung in einen Raumverbund entfällt.


Der iv25 ist ausgerichtet für große Räume über 30 qm, zum Beispiel auch Gewerberäume wie Büros, Verkaufs- und Seminarräume oder gar Bibliotheken oder Fitnessstudios. Die Lüftung ist darauf ausgelegt, auch bei hohen Anforderungen die Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur im Griff zu behalten und bei guter Luft energieeffizient zu arbeiten.


Eine Lüftungslösung für Micro-Appartments, wie zum Beispiel Hotels, Studentenwohnheime und Pflegeheime bietet der inVENTer PAX. Eingebaut in einen Abluftraum (zum Beispiel Bad), kann der Lüfter von dort aus mehrere Räume bedienen. Dabei werden die hohen Ansprüche seitens Brand- und Schallschutz erfüllt.


Flexible Einbaumöglichkeiten


Die dezentralen Lüftungen von inVENTer bieten neueste Technologie, Energieeffizienz und vielfältige Einbaulösungen auch für herausfordernde Raumkonstellationen. So stehen für die unterschiedlichen Lüftungsgeräte spezielle Lösungen für den verdeckten Einbau, Dachschrägen oder Souterrain-Installationen zur Verfügung.


Für Häuser, bei denen aus Gründen des Denkmalschutzes keine sichtbare sichtbare Wetterschutzhaube angebracht werden darf, bietet sich zum Beispiel ein verdeckter Einbau an (Corner) – versteckt in der Fensterlaibung und quasi unsichtbar. Hierfür eignen sich die Lüfter iV14-Zero und iVSmart+. Dachschrägen in Obergeschossen finden über die Top-Lösung eine optimale Integrationsmöglichkeit und für den Keller lüftet die Sylt-Lösung unter der Erdgleiche. Auch für besonders dünne Wände von maximal 180 Millimeter gibt es mit Ohio eine passende Einbauvariante (iVSmart+). Damit kann man auch Leichtbauwände amerikanischer Art bedienen und die Vorgaben der EnEV für den Mindestluftwechsel einhalten.


Entdecken Sie jetzt unsere inVENTer-Produkte und nutzen auch Sie die vielen Vorteile der kontrollierten Wohnraumlüftung.

 
Pressekontakt

Mandy Ebisch

3U HOLDING AG

Frauenbergstr. 31 - 33

35039 Marburg

 

Tel.: +49 6421 999-1457

Fax: +49 6421 999-2345

 

E-Mail: presse@selfio.de

 

Sie möchten auch in den Selfio Presseverteiler aufgenommen werden?
» Jetzt eintragen