+49 2224 123 765-30
  • Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr
  • +49 2224 123 765-31
  • +49 2224 123 765-32
  • +49 2224 123 765-33
  • +49 2224 123 765-34
  • +49 2224 123 765-35
FAQ Selfio
 

Sie haben tausend Fragen?
Möglicherweise finden Sie hier die tausend passenden Antworten: Die Selfio FAQs.

Wir haben schon so manche Heimwerkerfrage sehr gern beantwortet. Damit auch Sie möglichst schnell die Antwort auf Ihre Frage finden, haben wir Ihnen die am häufigsten gestellten Fragen zusammengestellt. Vielleicht finden Sie hier die richtigen Infos.

Falls nicht, können wir Ihnen bestimmt persönlich weiter helfen. Senden Sie uns eine Mail oder rufen Sie unser Team an.

Themenbereiche:

Produkte und Preise

Bestellung und Bezahlung

Kundenkonto

Lieferung und Versand

Planung und Service

Reklamation und Rücksendung

Fußbodenheizung Tacker-System

Fußbodenheizung Noppen-System

Fußbodenheizung Trockenbau-System (Trockenstrich-System)

Fußbodenheizung Dünnschicht-System Mini

 

Produkte und Preise

Enthalten die im Online-Shop angezeigten Preise bereits die Mehrwertsteuer?

Ja, alle angezeigten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen deutschen Mehrwertsteuer. Die Versandkosten sind jedoch nicht enthalten.

Enthalten die im Online-Shop angezeigten Preise bereits die Versandkosten?

Nein, die Versandkosten sind nicht enthalten. Die angezeigten Preise verstehen sich aber inklusive der gesetzlichen deutschen Mehrwertsteuer.

 

Die Kosten für den Versand richten sich nach dem Versandtyp, d. h. ob ein Artikel per Paket oder Palette versendet werden kann oder ob er aufgrund seiner Eigenschaften (z. B. Rohrstangen) eine besondere Verpackung benötigt. Die Information über den jeweiligen Versandtyp ist bei jedem Online-Shop-Artikel vermerkt und für Sie ersichtlich.

 

Eine genaue Auflistung unserer Versandkosten pro Versandtyp und pro Land finden Sie hier.

Machen Sie auch individuelle Angebote?

Sehr gern erstellen wir zu den von Ihnen gewünschten Artikeln ein individuelles Komplettangebot, z. B. über ein komplettes Fußbodenheizungs- oder Lüftungssystem inklusive Zubehör. Nutzen Sie dafür bitte unser Angebotsanfrage-Formular.

 

Bitte beachten Sie jedoch, dass die Artikelpreise in unseren Komplettangeboten die gleichen sind wie in unserem Online-Shop. D. h. wir kalkulieren Angebote nicht mit Sonderpreisen, da wir alle Produkte zum dauerhaft günstigen Preis anbieten.

 

Wenn Sie dennoch einen Internethändler finden, der einen Selfio Artikel günstiger anbietet, bieten wir Ihnen diesen Artikel zum gleichen Preis an. Weitere Informationen finden Sie in unserer Tiefpreisgarantie.

Wie gehe ich vor, wenn ein Selfio Artikel bei einem anderen Internethändler günstiger angeboten wird?

In diesem Fall liefern wir Ihnen diesen Artikel zum gleichen Preis oder zahlen Ihnen die Differenz zurück (bis zu 7 Tage nach Ihrem Kauf bei uns), denn Selfio bietet eine Tiefpreisgarantie. Weitere Informationen zu den Bedingungen finden Sie hier.

Was gehört zum Lieferumfang eines Artikels?

Auf den jeweiligen Artikeldetailseiten unserer Webseite finden Sie genaue Informationen darüber, welche Bestandteile zum Lieferumfang eines Artikels gehören. Eventuell empfohlenes Zubehör wird separat aufgeführt.

Fußbodenheizungsregelung: Welche Ventilanpassung passt auf welchen Heizkreisverteiler?

Welche Ventilanpassung auf welchen Heizkreisverteiler passt, können Sie unserer sogenannten "Ventilanpassungsliste" entnehmen (zum Download mit der rechten Maustaste hier klicken und Datei speichern).

 

Alternativ können Sie auch unseren Produktkonfigurator nutzen. Hierüber können Sie schnell und unkompliziert die passende Kombination aus Stellantrieb und dazugehöriger Ventilanpassung ermitteln und in den Warenkorb überführen.

 

Sollten Sie die gewünschte Information nicht finden, so können Sie auch unser Formular zur Ermittlung der Ventilanpassung verwenden (zum Download mit der rechten Maustaste hier klicken und Datei speichern). Füllen Sie dieses einfach aus und senden Sie es uns per E-Mail oder Fax zu. Wir melden uns dann bei Ihnen mit der gewünschten Information.

 Nach oben

 

 

Bestellung und Bezahlung

Wie kann ich bei Selfio bestellen?

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, um bei Selfio zu bestellen:

 

- Über unseren Online-Shop
- Per E-Mail an info@selfio.de
- Per Fax an +49 2224 123 7655

Wie kann ich Artikel bestellen, die nicht im Selfio Online-Shop geführt sind?

Dies betrifft u. a. Artikel aus dem Bereich "Heizung". Hierfür erstellen wir Ihnen sehr gern ein individuelles Komplettangebot basierend auf Ihren Wünschen und Vorgaben. Bitte nutzen Sie für Ihre Anfrage unser Angebotsanfrage-Formular.

 

Ihre Bestellung können Sie uns dann basierend auf Ihrem Angebot per E-Mail oder Fax zukommen lassen.

Kann ich meinen Warenkorb auch speichern und später bestellen?

Diese Funktion gibt es in unserem Online-Shop leider nicht. Ihr Warenkorb wird nur für Sie gespeichert, wenn Sie bereits den Button "zur Kasse gehen" gewählt und Ihre Benutzerdaten zum Selfio Kundenkonto eingegeben haben und den Bestellvorgang dann an dieser Stelle abbrechen.

 

Sie haben aber die Möglichkeit, die für Sie interessanten Artikel auf der sogenannten "Merkliste" abzulegen.

 

Klicken Sie auf den Artikdeldetailseiten einfach auf den Button "Zur Merkliste hinzufügen" und speichern Sie diese unter Angabe Ihrer E-Mail Adresse und eines frei wählbaren Passwortes ab. Die Merkliste ist dann jederzeit für Sie abrufbar und die dort enthaltenen Artikel können bequem in den Warenkorb überführt werden.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es bei Selfio?

Eine Übersicht aller von uns angebotenen Zahlungsmethoden finden Sie hier.

Muss ich meine Bankverbindung bei der Bestellung angeben?

Nein, das ist nicht erforderlich.

Kann ich meinen Einkauf bei Selfio absichern?

Ja, denn Selfio ist Trusted Shops zertifiziert und somit können Sie die Trusted Shops Käuferschutzgarantie in Anspruch nehmen. Den Käuferschutz können Sie im Anschluss an Ihre Online-Bestellung abschließen. Weitere Informationen finden Sie hier.

 Nach oben

 

 

Kundenkonto

Was ist das Kundenkonto?

Das Selfio Kundenkonto erreichen Sie über den Menüpunkt "Mein Selfio" oben rechts auf unserer Webseite.

 

Vieles spricht dafür, ein persönliches Kundenkonto einzurichten: Sie werden schneller durch den Bestellvorgang geführt, können mehrere Lieferanschriften speichern und verwalten, Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Wie kann ich ein Kundenkonto einrichten?

Dazu gehen Sie einfach auf den Menüpunkt "Mein Selfio" oben rechts auf unserer Webseite und danach auf "Benutzerkonto anlegen". Sie hinterlegen Ihre gewünschten Benutzerdaten und können danach jederzeit Ihre persönlichen Daten in Ihrem Kundenkonto verwalten.

 

Alternativ können Sie im Rahmen Ihrer Erstbestellung bei Selfio ein Kundenkonto anlegen oder wenn Sie Artikel auf die Merkliste legen, denn diese Funktionalität kann nur unter Verwendung eines Kundenkontos genutzt werden.

Was mache ich, wenn ich mein Passwort vergessen habe?

Im Menüpunkt "Mein Selfio" oben rechts auf unserer Website gibt es das Login-Fenster für Kunden mit bestehendem Konto. Dort finden Sie den Link "Passwort vergessen". Klicken Sie diesen an und geben Sie Ihre E-Mail Adresse ein. Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit Anweisungen zur Einrichtung Ihres neuen Passwortes.

Wie kann ich meine persönlichen Kundendaten ändern?

Dazu gehen Sie einfach auf den Menüpunkt "Mein Selfio" oben rechts auf unserer Webseite und loggen sich mit Ihren Benutzerdaten ein. In Ihrem persönlichen "Mein Selfio" Bereich können Sie jetzt Ihre Daten wie Passwort, Lieferanschriften, Bestellungen und Merklisten verwalten.

 Nach oben

 

 

Lieferung und Versand

Wie hoch sind die Versandkosten?

Die Kosten für den Versand richten sich nach dem Versandtyp, d. h. ob ein Artikel per Paket oder Palette versendet werden kann oder ob er aufgrund seiner Eigenschaften (z. B. Rohrstangen) eine besondere Verpackung benötigt. Die Information über den jeweiligen Versandtyp ist bei jedem Online-Shop-Artikel vermerkt und für Sie ersichtlich.

 

Eine genaue Auflistung unserer Versandkosten pro Versandtyp und pro Land finden Sie hier.

Wie ist der Ablauf von der Bestellung bis hin zur Lieferung?

Nachdem Sie Ihre Bestellung bei uns aufgegeben haben (über den Online-Shop, per E-Mail oder per Fax), erhalten Sie zunächst eine Bestellbestätigung per E-Mail. Anschließend geht der Auftrag bei uns in die Verarbeitung.

 

Sobald der Auftrag von uns in den Versand gegeben wird, bekommen Sie eine E-Mail, die Sie darüber informiert und die gleichzeitig Ihre Rechnung enthält.

 

Bitte beachten Sie: Wenn Sie die Zahlung per Vorauskasse wählen, werden wir Ihren Auftrag erst nach verbuchtem Zahlungseingang auf unserem Konto weiter verarbeiten und in den Versand geben.

 

Wenn die von Ihnen bestellten Artikel per Spedition geliefert werden, wird die Spedition Sie telefonisch kontaktieren und mit Ihnen den konkreten Lieferzeitpunkt vereinbaren. Wenn die Artikel per Paket geliefert werden, erfolgt die direkte Auslieferung der Ware durch den Paketdienst an die von Ihnen genannte Lieferadresse.

 

Bitte beachten Sie: Bei der Lieferung von Paketen erfolgt keine vorherige telefonische Abstimmung zum Liefertermin. Daher kann Paketware nicht an unbewohnte Baustellenadressen geliefert werden. Dies sollten Sie bei der Angabe der Lieferadresse berücksichtigen, da sich sonst Verzögerungen bei der Auslieferung ergeben können. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie unsicher sind oder Fragen dazu haben.

Wie lange ist die Lieferzeit der Produkte?

Natürlich bemühen wir uns stets um eine schnellstmögliche Lieferung der von Ihnen bestellten Artikel. Dennoch kann die Lieferzeit für einige Artikel unterschiedlich sein. Eine konkrete Angabe über die zu erwartende Lieferzeit ist für jeden unserer Artikel auf der Artikeldetailseite vermerkt.

Werde ich vor der Lieferung benachrichtigt?

Ja. Sobald der Auftrag von uns in den Versand gegeben wird, bekommen Sie eine E-Mail, die Sie darüber informiert und die gleichzeitig Ihre Rechnung enthält.

 

Wenn die von Ihnen bestellten Artikel per Spedition geliefert werden, wird die Spedition Sie telefonisch kontaktieren und mit Ihnen den konkreten Lieferzeitpunkt vereinbaren. Wenn die Artikel per Paket geliefert werden, erfolgt die direkte Auslieferung der Ware durch den Paketdienst an die von Ihnen genannte Lieferadresse.

 

Bitte beachten Sie: Bei der Lieferung von Paketen erfolgt keine vorherige telefonische Abstimmung zum Liefertermin. Daher kann Paketware nicht an unbewohnte Baustellenadressen geliefert werden. Dies sollten Sie bei der Angabe der Lieferadresse berücksichtigen, da sich sonst Verzögerungen bei der Auslieferung ergeben können. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie unsicher sind oder Fragen dazu haben.

Ist die Lieferung an eine Packstation möglich?

Nein, an Packstationen liefern wir derzeit nicht.

 Nach oben

 

 

Planung und Service

Welche Planungsleistung übernimmt Selfio?

Das Team von Selfio übernimmt kostenlos und unverbindlich die Planung und Auslegung Ihrer Fußbodenheizung, Ihrer Lüftungsanlage, Ihrer Heizung (Öl, Gas, Wärmepumpe) sowie Ihres Schornsteins und Ihrer solarthermischen Anlage.

 

Dazu benötigen wir im Vorfeld einige Informationen von Ihnen. Welche genau das sind, erfahren Sie auf unserer Website im Bereich "Planungsservice".

 

Bitte beachten Sie, dass wir im Bereich der Rohrinstallation keine Planung oder Leitungsnetzberechnung durchführen, sondern reiner Materiallieferant sind.

Wie kann ich Selfio kontaktieren?

Gern können Sie uns anrufen. Wir sind Montag bis Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr persönlich für Sie da.

 

Zentrale: +49 2224 123 765-30

Fußbodenheizung, Rohrinstallation, Wasseraufbereitung, Smart Home, Zentralstaubsauger, Werkzeuge: +49 2224 123 765-31

Lüftung, Wärmepumpen, Solar, Speicher: +49 2224 123 765-32

Schornsteine, Kamin- und Pelletöfen: +49 2224 123 765-33

Heizkörper, Pumpen, Sanitär, Heizung: +49 2224 123 765-34

Online-Shop, Amazon, Ebay- und Rakuten-Shop: +49 2224 123 765-35

 

Wenn Sie möchten, rufen wir Sie auch gern zurück: Teilen Sie uns dazu einfach Ihre Kontaktdaten und den gewünschten Rückrufzeitpunkt über unser Rückrufservice-Formular mit.

 

Sie können natürlich auch jederzeit gern eine E-Mail an info@selfio.de senden oder ein Fax an +49 2224 123 7655.

 

Sollten Sie ein Angebot wünschen, können Sie gern unser Angebotsanfrage-Formular verwenden.

Übernehmen Sie auch die Montage der bestellten Produkte?

Ja, im Bereich der Fußbodenheizungs- und Estrichverlegung bieten wir ab einer Gesamtfläche von 100 m2 einen Montageservice. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte per Mail oder rufen Sie uns unter +49 2224 123 765-30 an.

 

Als Hilfestellung für die Eigenmontage unserer Produkte haben wir detaillierte Montagevideos produziert. Diese finden Sie hier. Natürlich stehen wir für Fragen bei der Montage auch jederzeit gern zur Verfügung.

 Nach oben

 

 

Reklamation und Rücksendung

Wie kann ich eine Reklamation einreichen?

Wir sind natürlich stets bemüht, Ihnen die bestellte Ware vollständig und unbeschädigt zu liefern. Sollte dennoch einmal etwas schief gehen, können Sie selbstverständlich eine Reklamation bei uns einreichen.

 

Bitte senden Sie Ihre Reklamation unter Angabe der Art des Schadens und (sofern vorhanden) die Bestätigung des Zustellers per E-Mail an info@selfio.de oder per Fax an +49 2224 123 7655.

 

Darüber hinaus sind folgende Informationen für die weitere Bearbeitung wichtig:

 

- Ist die Ware unvollständig bei Ihnen angekommen?
- Ist die Ware beschädigt? Falls ja: Wie ist der Schaden entstanden?
  Bitte fügen Sie ggf. Fotos bei, die den Schaden belegen.
- Wurde der Schaden durch den Zusteller (Spedition oder Paketdienst) quittiert?
  Falls ja, lassen Sie uns diese Quittung bitte zukommen.
- Bitte geben Sie Ihre Kunden-/Lieferscheinnummer an.

 

Bitte beachten Sie, dass das Ihnen ggf. zustehende Widerrufsrecht von der vorstehenden Reklamationsmöglichkeit unberührt bleibt.

 

Bei Fragen können Sie uns natürlich auch gern unter Telefon +49 2224 123 765-30 anrufen.

Was mache ich, wenn mir ein defekter Artikel geliefert wird?

Bitte senden Sie Ihre Reklamation unter Angabe der Art des Defektes per E-Mail an info@selfio.de oder per Fax an +49 2224 123 7655.

 

Darüber hinaus sind folgende Informationen für die weitere Bearbeitung wichtig:

 

- Wie ist der Schaden entstanden?
  Bitte fügen Sie ggf. Fotos bei, die den Schaden belegen.
- Wurde der Schaden durch den Zusteller (Spedition oder Paketdienst) quittiert?
  Falls ja, lassen Sie uns diese Quittung bitte zukommen.
- Bitte geben Sie Ihre Kunden-/Lieferscheinnummer an.

 

Bitte beachten Sie, dass das Ihnen ggf. zustehende Widerrufsrecht von der vorstehenden Reklamationsmöglichkeit unberührt bleibt.

 

Bei Fragen können Sie uns natürlich auch gern unter Telefon +49 2224 123 765-30 anrufen.

Wie kann ich einen gelieferten Artikel zurücksenden?

Rücksendungen richten Sie bitte an folgende Adresse:

 

Selfio GmbH
Horresser Berg 5
56410 Montabaur

 

Sollten Sie die Originalverpackung noch zur Hand haben, verwenden Sie bitte diese zur Rücksendung. Bitte prüfen Sie vor dem Versand, ob sämtliche Bestandteile (inkl. Zubehör) beigefügt sind.

 

Weitere Informationen zum Vorgehen bei Rücksendungen finden Sie auch hier.

 Nach oben

 

 

Fußbodenheizung Tackersystem

Welche Komponenten benötige ich für das Fußbodenheizung Tackersystem?

- Systemplatten (sog. Tackerplatten), Maße Faltbahn 1 m x 2 m
- Heizungsrohre zwischen 14 - 20 mm Durchmesser
- Randdämmstreifen zum Erstellen einer Randfuge, die den Estrich von seitlich angrenzenden und eingebauten Bauteilen trennt
- PE-Klebeband zum Abkleben der Systemplatte und des Randdämmstreifens
- Ankerclips zum Befestigen der Rohre auf der Systemplatte
- Tackergerät: Spezialwerkzeug, um die Ankerclips in die Systemplatte zu drücken

Welcher Verlegeabstand ist beim Fußbodenheizung Tackersystem möglich?

Auf der Systemplatte ist fast jeder Verlegabstand möglich (10 cm, 15 cm, 20 cm, 25 cm, 30 cm). Sie müssen allerdings den Biegeradius des Rohres beachten.

 

Beispiel: Bei unseren Fußbodenheizungsrohren gilt ein minimaler Biegeradius von 5 x dem Rohrdurchmesser. Bei einem PE-RT Rohr in 16 mm Stärke wären das also 8 cm. Wenn Sie das Rohr ungeführt enger als den minimalen Biegeradius biegen, besteht die Gefahr eines Rohrknicks.

 

Auf der Dämmung der Systemplatte ist ein Bändchengewebe. Hierauf ist ein Raster im Abstand von jeweils 5 cm aufgedruckt. Somit können Sie das Rohr sauber entlang der Linien führen und befestigen.

Wie viel Meter Rohr benötige ich beim Fußbodenheizung Tackersystem pro Quadratmeter?

Dies ist abhängig vom gewählten Verlegeabstand.

 

10 cm Verlegeabstand = 8,8 Meter Rohr pro m²

12,5 cm Verlegeabstand = 6,8 Meter Rohr pro m²

15 cm Verlegeabstand = 5,8 Meter Rohr pro m²

Wie lang darf ein Heizkreis sein (max. Rohrlänge)?

Die maximale Heizkreislänge beim Tackersystem beträgt 120 Meter. Bei mehr als 120 Meter Rohrlänge muss der Raum in zwei oder mehr Heizkreise aufgeteilt werden.

 

Die Angaben der Rohrmeter verstehen sich inklusive Anbindeleitungen (z. B. vom Heizkreisverteiler durch den Flur in Raum X und zurück).

Welche Höhe hat der Fußbodenheizungs-Aufbau beim Tackersystem?

Mehrere Faktoren spielen hier eine Rolle: Dämmstärke der Systemplatte (z. B. 20 mm), Rohrstärke (z. B. 16 mm) und Estrichstärke (z. B. Zementestrich 4,5 cm rohrüberdeckend). Bei den aufgeführten Beispielen würden Sie auf eine Aufbauhöhe ohne Fertigbelag (Fliese, Laminat etc.) von 8,1 cm kommen. 

 

Einen kompletten Überblick aller Aufbauhöhen finden Sie auch hier.

Wie werden die Tackerplatten miteinander verbunden?

Unsere Tackerplatten haben einseitig einen Folienüberstand (Bändchengewebe) von 30 mm ohne Dämmung. Diese wird auf die Folgeplatte aufgelegt und mit dem PE-Klebeband fixiert. Weitere Informationen dazu finden Sie auch in unserem Montagevideo.

Hat die Tackerplatte eine Trittschalldämmung?

Ja, unsere Tackerplatten haben bereits einen Trittschallschutz. 

Wie viele Ankerclips benötige ich pro Meter beim Fußbodenheizung Tackersystem?

Bei den reinen Kunststoffrohren empfehlen wir ca. 3 Stück pro laufendem Meter. Bei Aluverbund- / Metallverbundrohr empfehlen wir 4 Stück pro laufendem Meter.

 Nach oben

 

 

Fußbodenheizung Noppen-System

Welche Komponenten benötige ich für das Fußbodenheizung-Noppen-System?

- Systemplatten (sog. Noppenplatte)
- Heizungsrohr mit 14 mm, 16 mm oder 17 mm Durchmesser
- Randdämmstreifen zum Erstellen einer Randfuge, die den Estrich von seitlich angrenzenden und eingebauten Bauteilen trennt
- Dichtschnur zur Abdichtung zwischen der Folienschürze, dem Randdämmstreifen und der Systemplatte

 

Unser Standard-Noppensystem ist für die Rohrdurchmesser 14 mm, 16 mm und 17 mm geeignet, unser Basic-Noppensystem für die Rohrdurchmesser 14 und 16 mm.

Welcher Verlegeabstand ist beim Fußbodenheizung-Noppen-System möglich?

Auf der Systemplatte ist fast jeder Verlegabstand möglich: 10 cm, 15 cm, 20 cm, 25 cm, 30 cm. Sie müssen dabei allerdings den Biegeradius des Rohres beachten.

 

Grundsätzlich gilt bei unseren Fußbodenheizungsrohren ein minimaler Biegeradius von 5 x dem Rohrdurchmesser. Beim PE-RT Rohr in 16 mm Stärke wären das also 8 cm. Wenn Sie das Rohr ungeführt enger als den minimalen Biegeradius biegen, besteht die Gefahr eines Rohrknicks.

 

Durch die Noppen auf den Systemplatten werden die Verlegeabstände je nach Wahl vorgegeben.

Wie viel Meter Rohr benötige ich beim Fußbodenheizung-Noppen-System pro Quadratmeter?

Dies ist abhängig vom gewählten Verlegeabstand.

 

10 cm Verlegeabstand = 8,8 Meter Rohr pro m²

12,5 cm Verlegeabstand = 6,8 Meter Rohr pro m²

15 cm Verlegeabstand = 5,8 Meter Rohr pro m²

Wie lang darf ein Heizkreis sein (max. Rohrlänge)?

Die maximale Heizkreislänge beim Noppensystem beträgt 120 Meter. Bei mehr als 120 Meter Rohrlänge muss der Raum in zwei oder mehr Heizkreise aufgeteilt werden.

 

Die Angaben der Rohrmeter verstehen sich inklusive Anbindeleitungen (z. B. vom Heizkreisverteiler durch den Flur in den Raum X und zurück).

Welche Höhe hat der Fußbodenheizungs-Aufbau beim Noppen-System?

Mehrere Faktoren spielen hier eine Rolle: Die Dämmstärke der Systemplatte (z. B. 30 mm), die Rohrstärke (z. B. 16 mm) und die Estrichstärke (z. B. Zementestrich 4,5 cm rohrüberdeckend).

 

Bei den aufgeführten Beispielen würden Sie auf einen Systemaufbau ohne Fertigbelag (Fliese, Laminat etc.) von 9,1 cm kommen.

 

Die Noppen selber sind 18 (Standard-Noppensystem) bzw. 17 mm (Basic-Noppensystem) hoch – da der Estrich aber rohrüberdeckend aufgetragen wird, ist die Höhe der Noppen für die Aufbauhöhe irrelevant.

 

Einen kompletten Überblick aller Aufbauhöhen finden Sie auch hier.

Wie werden die Noppenplatten miteinander verbunden?

Unsere Noppenplatten haben einen zweiseitigen Folienüberstand mit Stülpnoppen ohne Dämmung. Diese werden auf die Folgeplatte aufgelegt und per Druckknopfprinzip fixiert. Weitere Informationen dazu finden Sie auch in unserem Montagevideo.

Hat die Noppenplatte eine Trittschalldämmung?

Die Noppenplatten besitzen einen Trittschallschutz sowie eine Wärmedämmung. Ausnahme: Die Systemplatte mit 11 mm Dämmung. Diese ist eine sogenannte Schwerlastplatte und weist keine Trittschallverbesserung auf. 

Können Trockenestrichplatten (statt Nassestrich) beim Fußbodenheizung-Noppen-System eingesetzt werden?

Nein, denn es kann keine Wärmeübertragung auf die Trockenestrichplatten gewährleistet werden. Auch aus statischen Gründen ist dies nicht möglich, da die Noppen das Gewicht des Oberbodens keinesfalls tragen können.

Wie unterscheidet sich die Standard-Noppenplatte von der Basic-Noppenplatte?

Die Basic-Noppenplatte ist durch die besondere Noppenform und deren Anordnung für eine diagonale Verlegung des Rohres geeignet. Weiterhin ist man durch die quadratische Plattengröße der Basic-Variante bei der Verlegung wesentlich flexibler (1 x 1 m). Darüber hinaus können beim Basic-Noppensystem nur Heizrohre mit einer Dimension von 14 mm und 16 mm eingesetzt werden.

Welche Rohrstärke kann ich beim Fußbodenheizung-Noppen-System verwenden?

Bei unserem Standard-Noppensystem können Sie Rohr mit einer Dimension von 14, 16 und 17 mm einsetzen.

 

Bei unserem Basic-Noppensystem sind Rohre mit einer Dimension von 14 und 16 mm einsetzbar.

 Nach oben

 

 

Fußbodenheizung Trockenbau-System (Trockenestrich-System)

Welche Komponenten benötige ich für das Fußbodenheizung-Trockenbau-System?

- Systemplatte (sog. Trockenestrichsystemplatte)
- Heizungsrohre mit 14 mm Durchmesser
- Randdämmstreifen zum Erstellen einer Randfuge, die den Estrich von seitlich angrenzenden und eingebauten Bauteilen trennt
- Wärmeleitbleche für eine gleichmäßige Wärmeverteilung
- PE-Abdeckfolie als Trennschicht zwischen Wärmedämmung und Estrich

Welche Höhe hat der Fußbodenheizungs-Aufbau beim Trockenbau-System?

Zwei Faktoren spielen hier eine Rolle: Die Dämmstärke der Systemplatte und die Trockenestrichstärke. Beim Trockenestrichsystem beträgt die Dämmstärke 25 mm. Wenn Sie eine Trockenestrichstärke von 18 mm wählen, würden Sie auf einen Systemaufbau von 43 mm kommen – allerdings ohne Fertigbelag wie Fliesen oder Laminat.

Welcher Verlegeabstand ist beim Fußbodenheizung-Trockenbau-System möglich?

Auf der Trockenestrichsystemplatte ist der Verlegeabstand von 12,5 cm festgelegt.

Welche Rohrdimension muss bzw. kann ich beim Fußbodenheizung-Trockenbau-System verwenden?

Die Systemplatte ist ausschließlich für ein Rohr mit 14 mm Durchmesser geeignet.

Wie viel Meter Rohr benötige ich pro Quadratmeter beim Fußbodenheizung-Trockenbau-System?

12,5 cm Verlegeabstand = 6,8 Meter Rohr pro m²

Wie lang darf ein Heizkreis sein (max. Rohrlänge)?

Die maximale Heizkreislänge beim Trockenestrichsystem beträgt 90 Meter. Bei mehr als 90 Meter Rohrlänge muss der Raum in zwei oder mehr Heizkreise aufgeteilt werden.

 

Die Angaben der Rohrmeter verstehen sich inklusive Anbindeleitungen (z. B. vom Heizkreisverteiler durch den Flur in den Raum X und zurück).

Wie viele Wärmeleitbleche brauche ich für das Fußbodenheizung-Trockenbau-System?

Ca. 85 % der zu verlegenden Rohrlänge werden mit Wärmeleitblechen versehen.

 

Beispielrechnung für einen 17 Quadratmeter großen Raum:

 

17 m2 Fläche x 6,8 Meter Rohr (Verlegeabstand 12,5 cm) x 0,85 (85 %) = 98,26

98,26 : 37,5 m (Verpackungseinheit Wärmeleitbleche) = 2,62 --> aufgerundet: 3

 

Für einen 17 Quadratmeter großen Raum benötigen Sie also 3 Pakete.

Wie werden die Systemplatten des Fußbodenheizung-Trockenbau-Systems miteinander verbunden?

Unsere Trockenestrichsystemplatten können wie die Teile bei einem Puzzle ganz einfach miteinander verzahnt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie auch in unserem Montagevideo.

Kann ich direkt auf die Systemplatte des Fußbodenheizung-Trockenbau-Systems z. B. Laminat verlegen?

Im Normalfall "Nein", dies ist nur in bestimmten Fällen möglich. Wir besprechen gerne persönlich mit Ihnen alle Möglichkeiten. Sie erreichen uns unter folgender Telefonnummer: +49 2224 123 765-30.

Kann unter die Systemplatte des Fußbodenheizung-Trockenbau-Systems Zusatzdämmung verlegt werden?

Ja, jedoch müssen Sie folgende Richtlinien beachten: DEO Dämmung mit mindestens 150 kPA Druckspannung (bei 10 % Stauchung) bis 90 mm oder Hartschaum bis 120 mm.

 Nach oben

 

 

Fußbodenheizung Dünnschicht-System

Welche Komponenten benötige ich für das Fußbodenheizung-Dünnschicht-System?

- Systemplatten (sog. Rohträgerplatte Mini Dünnschichtsystem), Nutzfläche 1000 x 600 mm
- Heizungsrohre von 10-12 mm Durchmesser (wir empfehlen 12 mm)
- Spezial-Randdämmstreifen zur Erstellung einer Randfuge, die den Estrich von seitlich angrenzenden und eingebauten Bauteilen trennt

Welche Höhe hat der Fußbodenheizungs-Aufbau beim Dünnschicht-System?

Mehrere Faktoren spielen hier eine Rolle. Gerade der Untergrund ist ausschlaggebend für den Systemaufbau: Verbindet sich der Nivellierestrich mit dem Untergrund oder wird das System schwimmend verlegt? So liegt beispielsweise die Konstruktionshöhe bei Verbundverlegung ohne Trennschicht und mit Spezialestrich bei nur 2,3 cm.

 

Aufbaubeispiele finden Sie in unserer Produktbroschüre auf Seite 4 (hier downloaden).

Welcher Verlegeabstand ist beim Fußbodenheizung-Dünnschicht-System möglich?

Mit unserer Systemplatte ist ein Verlegeabstand von 10 cm möglich.

Wie viel Meter Rohr benötige ich beim Fußbodenheizung-Dünnschicht-System pro Quadratmeter?

Bei einem empfohlenen Verlegeabstand von 10 cm ergibt sich:

 

10 cm Verlegeabstand = 8,8 Meter Rohr pro m²

Wie lang darf ein Heizkreis sein (max. Rohrlänge)?

Die maximale Heizkreislänge beim Dünnschichtsystem beträgt 80 Meter. Bei mehr als 80 Meter Rohrlänge muss der Raum in zwei oder mehr Heizkreise aufgeteilt werden.

 

Die Angaben der Rohrmeter verstehen sich inklusive Anbindeleitungen (z. B. vom Heizkreisverteiler durch den Flur in den Raum X und zurück).

Wie werden die Dünnschicht-Systemplatten miteinander verbunden?

Unsere Systemplatte hat einen zweiseitigen Folienüberstand mit Stülpnoppen. Diese werden auf die Folgeplatte aufgelegt und per Druckknopfprinzip fixiert. Weitere Informationen dazu finden Sie auch in unserem Montagevideo.

Welche Rohrstärke kann ich beim Fußbodenheizung-Dünnschicht-System verwenden?

Sie können Heizungsrohre in einer Dimension von 10-12 mm einsetzen. Wir empfehlen den Einsatz von 12 mm Rohr.

Kann ich beim Fußbodenheizung-Dünnschicht-System auch einen anderen Estrich als Nivellierestrich auftragen?

Der Nivellierestrich ist extra so konzipiert, dass er sehr dünn aufgetragen werden kann, ohne dass er reißt bzw. bricht. Wir empfehlen ausschließlich den Nivellierestrich N 440 der Firma Knauf.

 

Es können allerdings auch Nivellierestriche anderer Unternehmen eingesetzt werden.

 Nach oben