Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen
OK
+49 2224 123 765-30
  • Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr
  • +49 2224 123 765-31
  • +49 2224 123 765-32
  • +49 2224 123 765-33
  • +49 2224 123 765-34
  • +49 2224 123 765-35

alpha innotec duale Luft/Wasser Wärmepumpe alira V-line - LWDV Serie mit Hydraulikmodul bis 9 kW

Videos

alpha innotec duale Luft/Wasser Wärmepumpe alira V-line - LWDV Serie mit Hydraulikmodul bis 9 kW

Artikelnr.: 100699HDV901
alpha innotec® duale Luft/Wasser Wärmepumpe alira V-line - LWDV Serie mit Hydraulikmodul 9 kW Über zeugt durch Innovation, Nachhaltigkeit und Langlebigkeit!   Die duale Luft/Wasser-Wärmepumpe alira V-line LWDV mit Hydraulikmodul bis 9 kW von alpha innotec® ist sehr vielseitig und dabei zukunftsweisend und innovativ. Neben höchster Funktio ... weiterlesen
 Lieferzeit beträgt 1-3 Werktage *
10.016,47 €  
A++
 Lieferzeit beträgt 1-3 Werktage *
10.016,47 €  
A++
 
10.016,47 € / Stück
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandtyp: Spedition (versandkostenfrei in DE ab 1.500 € Bestellwert)
Lieferzeit beträgt 1-3 Werktage
   

alpha innotec® duale Luft/Wasser Wärmepumpe alira V-line - LWDV Serie mit Hydraulikmodul 9 kW

Über zeugt durch Innovation, Nachhaltigkeit und Langlebigkeit!  

Die duale Luft/Wasser-Wärmepumpe alira V-line LWDV mit Hydraulikmodul bis 9 kW von alpha innotec® ist sehr vielseitig und dabei zukunftsweisend und innovativ. Neben höchster Funktionalität überzeugt sie auch durch ein äußerst ansprechendes und stilvolles Design. Die alira V-Line LWDV zeichnet sich durch die für alpha innotec bekannte Langlebigkeit und außerordentliche Zuverlässigkeit aus. Die Installation der Wärmepumpe wird durch die innovativen Details und ein umfassendes Zubehör stark erleichtert. Eine vielseitige Auswahl an Systemlösungen schaffen zusätzlich eine hohe Flexibilität für den Installateur.
 


 

Warum eine Luft/Wasser-Wärmepumpe zur Außenaufstellung?

Neben ihrer Variabilität überzeugt die alira V-Line LWDV Luft/Wärmepumpe durch einen sehr leisen und kaum hörbaren Betrieb und höchste Effizienz bei maximaler Leistung. Aufgrund des Silent-Modus Technologie ist der Nachtbetrieb um 7dB (A) reduziert worden. Dadurch unterschreitet sie den vorgegebenen Schallschutzwert bei Einhaltung der Mindestabstände. Deshalb ist selbst auf einem kleinen Grundstück mit geringem Abstand zu Ihrem Nachbarn der Einsatz der alira V-Line LWDV problemlos möglich. Eine stabile und stilvolle Bauform macht es möglich, dass Sie nur noch ein Gerät zum Heizen und Bereiten von Brauchwarmwasser benötigen. So eignet sich die Wärmepumpe von alpha innotec ausgezeichnet zum Heizen und zur Trinkwasseraufbereitung für Neubau und Sanierung dank hoher Vorlauftempertaturen (LWD, LWDV). Dabei ist eine platzsparende und gebäudenahe Aufstellung aufgrund der äußerst langlebigen, witterungs- und korrosionsbeständigen Aluminiumfassade sehr gut möglich. Ein Einsatz bei sehr niedrigen Temperaturen ist ebenfalls ohne Bedenken möglich. Darüber hinaus lässt sich die Wärmepumpe als Stand-Alone-Lösung oder Kombination mit anderen Energieerzeugern einsetzen. Ein flexibles Bedienkonzept, ein leichter Transport und eine schnelle Installation, auch ohne Kälteschein, runden das Bild von einer wirklich vielseitigen Wärmepumpe perfekt ab. Aufgrund ihrer hohen Jahresarbeitszahl ist die LWDV auch bei monoenergetischem Betrieb bei allen Normaußentemperaturen förderfähig – unabhängig, ob im Neubau oder bei Sanierungen.

Die Verwendung eines CO₂-neutralen Kältemittels Propan R290 macht die Wärmepumpe dazu besonders umweltfreundlich. Aufgrund des optimal abgestimmten Zubehörs ist eine einfache Einbindung und ein wirtschaftlicher Betrieb Ihrer Wärmepumpe stets garantiert. Eine Verbindung mit dem passenden Hydraulikmodul LWDV 91 1/3 bis 12kW ist problemlos möglich und notwendig. Die Verwindung von regenerativen Energien oder Speichern ist ebenfalls möglich und schont wertvolle Ressourcen.
 


 

Wie funktioniert die duale Luft/Wasser-Wärmepumpe alira V-Line LWDV von Alpha Innotec?

Die Luft/Wasser-Wärmepumpe alira V-Line LWDV mit Hydraulikmodul bis 9 kW von alpha innotec verdampft im ersten Schritt flüssiges Kältemittel (Verdampfer). Für die notwendige Energie für diesen Prozess wird Umweltwärme verwendet, die aus der Außenluft kommt. Im Anschluss wird das gasförmige Kältemittel verdichtet (Verdichter), dabei steigen der Druck und somit auch die Temperatur. Im folgenden Schritt wird das Kältemittel mit hoher Temperatur verflüssigt (Verflüssiger). Hierbei entwickeln sich sehr hohe Temperaturen, die an das Heizungswasser abgegeben und so im Heizkreis genutzt werden können. Anschließend wird das flüssige Kältemittel R290 mit hohem Druck und unter hoher Temperatur entspannt (Expansionsventil). Als Folge fallen der Druck und die Temperatur und der Prozess startet erneut. Erwärmtes Heizungswasser lässt sich sehr gut für die Trinkwasserladung oder die Gebäude-Erwärmung nutzen. Eine eventuell benötigte Nachheizung, Unterstützung der Estrichausheizung oder Erhöhung der Trinkwassertemperatur können durch ein Elektroheizelement erfolgen. Dies wird bei Bedarf durch den Wärmepumpenregler gesteuert. Mit Unterstützung der Schwingungsentkoppelungen (Zubehör) für die Hydraulik wird verhindert, dass Körperschall und Schwingungen auf die Festverrohrung und dadurch auf das Gebäude übertragen werden.
   


   

Hier die enthaltenen Komponenten für eine schnelle Installation im Überblick:

  • Wärmepumpenregler Luxtronik
  • Elektroheizelement zur Unterstützung der Heizung und Brauchwarmwasserladung
  • Energieeffizienz-Umwälzpumpe
  • Ausdehnungsgefäß
  • Wärmemengenerfassung
  • Sicherheitsbaugruppe
  • Absperrhähne
  • Überströmventil (in Kombination mit HSDV)
  • Trinkwasserwasserumschaltventil (in Kombination mit HSDV)
  • Gefüllt mit natürlichem Kältemittel

Zusätzlich im Lieferumfang enthalten:

  • Außenfühler
  • 8 m LIN Busleitung
  • 8 m Steuerleitung
  • 8 m Lastleitung 


Welche Funktion hat das Hydraulikmodul HDV 91 1/3? 

Alle Geräte aus der LWDV-Produktfamilie werden alternativ mit kompletter Wanddurchführung und mit allen hydraulischen Verbindungsleitungen, mit speziellen Pufferspeichern unterhalb des Hydraulikmoduls sowie Boden- oder Wandkonsole zur platzsparenden Montage ausgeliefert. Auf diesem Weg wird die Installation erheblich erleichtert.

Das Hydraulikmodul Dual HDV 9-1/3 ist ein notwendiges Zubehör, das die Funktionsfähigkeit Ihrer Hydraulikstation Dual – HSDV 9 M-1/3 gewährleistet. Dabei überzeugt das Hydraulikmodul Dual mit durch seine äußerst solide Verarbeitung, die für alle alpha innotec Produkte typische Langlebigkeit und die wegweisende Technik aus.



Wie ist das Hydraulikmodul Dual HDV 9-1/3 aufgebaut?

Das Hydraulikmodul bis 9 kW ist einem Luxtronik 2.1 Regler ausgestattet, über den sich die gesamte Hydraulikanlage auch via Internet steuern lässt. Dies ermöglicht es Ihnen die Wärmepumpe über die alpha web Anwendung jederzeit und überall per PC oder Laptop zu überwachen und einzustellen. Ein weltweiter Zugriff mit Ihrem Smartphone oder Tablet ist über die alpha app ebenfalls kein Problem. Darüber hinaus ist das Hydraulikmodul mit einem Elektroheizelement 6 kW, einem Ausdehnungs-gefäß 12 l und Energieeffizienz-Heizungsumwälzpumpe, einem Isoliergehäuse, Außenfühlern, Absperrhähnen und einer Wärmemengenerfassung ausgestattet.
  
   




Beispiel für den einzuhaltenden Abstand zu den Nachbarn:

 Risszeichnung alira LWDV Abstand zu den Nachbarn



Wie funktioniert die Montage an der Außenwand? 



Vergleich Hydraulikmodul Dual – HDV 9-1/3 und HDV 12-3

HDV 9-1/3

HDV 12-3

Regler

Luxtronik 2.1

Luxtronik 2.1

Elektroheizelement

6 kW

9 kW

Ausdehnungsgefäß

12 l

18 l

Energieeffizienz-Heizungsumwälzpumpe

Sicherheitsbaugruppe

Isoliergehäuse

Außenfühler

Absperrhähne und Wärmemengenerfassung

   

Technische Details: 

Heizleistung 1 5,08 (A2/W35 part. load)
Heizleistung 2 2,77 (A7/W35 part. load)
COP1 4,61 (A2/W35 part. load)
COP2 5,41 (A7/W35 part. load)
Kühlung  Nein
Wärmequelle L/W
Innen-/Außenaufstellung Außenaufstellung
Ein-/Zweifamilienhaus Ja
Mehrfamilenhaus Nein
Gewerbe/Industrie Nein
Neubau Ja
Modernisierung Ja
ηs (jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz in %) Average 35°C 193,2
ηs (jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz in %) Average 55°C 151,1
Klasse jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz Average 35°C A++
Klasse jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz Average 55°C A++
Klasse jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz (Verbundanlage) A+++
 
View FileBetriebsanleitung Luxtronic    Size: (3.48 MB)
View FileKlemmenplan HDV    Size: (173.84 KB)
View FileLeistungskurven HDV    Size: (83.03 KB)
View FileTechnisches Datenblatt HDV    Size: (131.12 KB)
 
 
 
* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.