Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen
OK
+49 2224 123 765-30
  • Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr
  • +49 2224 123 765-31
  • +49 2224 123 765-32
  • +49 2224 123 765-33
  • +49 2224 123 765-34
  • +49 2224 123 765-35
Bild zum Drehen ziehen

Grundfos Hydro Mono CMBE 3-62 Druckerhöhungsanlage in Trinkwasserausführung

Videos

Grundfos Hydro Mono CMBE 3-62 AVBE Trinkwasservariante

Artikelnr.: 98563709
Kompakte drehzahlgeregelte Einzelpumpendruckerhöhungsanlage von Grundfos Drehzahlvariable kompakte Einzelpumpendruckerhöhungsanlage  Grundfos Hydro Mono CMBE sind drehzahlgeregelte, vollautomatische Einzelpumpen-Druckerhöhungsanlagen mit waagerechter, normalsaugender Industriekreiselpumpe CME-I. Alle Komponenten die mit dem zu fördernden Medium in Kontakt komme ... weiterlesen
 Die Lieferzeit beträgt 5 - 7 Werktage. *
1.632,34 €  
 Die Lieferzeit beträgt 5 - 7 Werktage. *
1.632,34 €  
 
1.632,34 € / Stück
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandtyp: Spedition (versandkostenfrei in DE ab 1.500 € Bestellwert)
Die Lieferzeit beträgt 5 - 7 Werktage.
   

Kompakte drehzahlgeregelte Einzelpumpendruckerhöhungsanlage von Grundfos

Drehzahlvariable kompakte Einzelpumpendruckerhöhungsanlage 

Grundfos Hydro Mono CMBE sind drehzahlgeregelte, vollautomatische Einzelpumpen-Druckerhöhungsanlagen mit waagerechter, normalsaugender Industriekreiselpumpe CME-I. Alle Komponenten die mit dem zu fördernden Medium in Kontakt kommen sind in Edelstahl 1.4301 gefertigt. Trotz variierender Entnahmemenge an den Zapfstellen bleibt der Druck mit Hilfe der Konstantdruckregulung gleich. Die Hydro Mono CMBE besitzt eine integrierte Trockenlaufschutzüberwachung über das abgespeicherte Pumpenkennfeld im Motor, so dass auf externe Überwachungseinrichtungen verzichtet werden kann. Im Falle eines detektierten Trockenlaufs, signalisiert die Pumpe über die rote LED am Motor einen Trockenlauf, und unternimmt automatisch mehrere Anlaufversuche (3 x im Abstand von einer Minute, 16 x innerhalb von 5 Minuten und dann alle 24 Stunden). 


Mechanische Ausstattung:

  • Horizontale, normalsaugende, mehrstufige Industriekreiselpumpe vom Typ CME-I mit Edelstahlhydraulik (1.4301)
  • Drehzahlgeregelter Permanentmagnetmotor mit hohem Wirkungsgrad(eta>=IE4)
  • 5-Wege Edelstahlverteiler (1.4408) mit integriertem Rückflussverhinderer
  • Gedämpftes Manometer
  • Drucksensor (0-10 bar)
  • Trinkwasserzugelassenes 2l Vollmembranausdehnungsgefäß mit Edelstahlanschluss, PN 10


Die Trinkwasservariante verfügt zusätzlich über:

  • Saugseitiges Edelstahl-T Stück mit seitlich angebrachtem Druckschalter zur Wassermangelüberwachung gemäß DIN 1988-500 (Standardeinstellung 1 bar)


Elektrische Ausstattung:

  • Mit integrierter softwareseitiger Trockenlaufschutzüberwachung und Neustartversuchen
  • Bediendisplay am Motor mit Tasten für Sollwertverstellung, Alarmquittierung, Anlage Ein/Aus
  • Integrierte Motorstillstandsheizung (Grundfos GO)


Steuerung:

  • Software für die Konstantdruckregelung im Motor integriert
  • Solldruck wird elektronisch durch Drehzahländerung der Pumpe konstant gehalten
  • Elektronischer Sanftanlauf der Pumpe zur Vermeidung von Wasserschlägen im Netz
  • Ein/Aus-Taste am Bedienfeld des Frequenzumformers
  • Bei kleinen Verbrauchsanforderungen schaltet die Pumpe automatisch in den EIN/AUS-Betrieb
  • Begrenzung des Betriebsbereiches (Grundfos GO)
  • Sollwertbeeinflussung durch zweiten Analogwert (Grundfos GO)
  • Verlangsamte Füllung von leeren Rohrleitungssystemen zum Schutz vor Druckschlägen (Grundfos GO)
  • Grenzwertüberwachung des freien Analogeingangs (z.B. Trinkwassertemperatur) mit Aktivierung von Ausgangsrelais oder Pumpenzustandsänderung (Grundfos GO)
  • Einstellbare Rampenzeiten zur langsamen Sollwertveränderung (Grundfos GO)


Meldungen und Anzeige:

  • Anzeige des Solldruckes durch LED-Zeile am Bedienfeld des Frequenzumformers
  • 2 potentialfreie Wechselrelais für Alarm und Warnung (Parametrierung via Grundfos Go)
  • Grundfos LED Eye zur visuellen Anzeige des Pumpenstatus
  • Möglichkeit der Feldbusanbindung mittels optionalen CIM-Steckkarten
  • Detaillierte Echtzeit-Statuswerte und detaillierte Klartextmeldungen mit Grundfos GO (Zubehör)
  • Abspeichern/Versenden der Pumpeneinstellungen mit Grundfos GO (Zubehör)


Ein-/Ausgänge:

  • 2 (1 verfügbar) Analogeingänge für Sensoren mit 0/4-20 mA; 0-10 V; 0,5-3,5 V (Grundfos Sensoren); 0-5 V (Potentiometer zur Sollwertfernverstellung)
  • 2 (1 verfügbar) Digitaleingänge oder 1 Ausgang (+24 V) für Zustandsmeldungen, konfigurierbar
  • 2 potentialfreie Ausgangsrelais (Wechsler)
  • +5 V/+24 V Spannungsversorgung für Grundfos Sensoren oder Potentiometer
  • 1 Steckplatz für CIM-Feldbussteckkarten


Grundfos GO App bei 

App Store Badge   Jetzt bei Google Play

Vergleich Grundfos Hydro Mono

Grundfos Hydro Mono CMBE 1-44 Druckerhöhungsanlage

Grundfos Hydro Mono CMBE 1-44 AVBE 

Grundfos Hydro Mono CMBE 3-62 Druckerhöhungsanlage

Grundfos Hydro Mono CMBE 3-62 AVBE 

Nennvolumenstrom 2 m³/h 3,7 m³/h
Nennförderhöhe 26,2 m 39,4 m
Anzahl der Laufräder 3 4
Motorbemessungsleistung 0,55 kW 1,1 kW
Stromaufnahme max. 3,45 - 2,90 A 6,70 - 5,60 A
Wirkungsgradklasse IE5 (Ultra Premium) IE4 (Super Premium)
Nettogewicht 18,1 kg 31,2 kg
Preis 1552,00 € 1632,34 €
Technische Daten
Pumpendrehzahl 3780 1/min
Nennvolumenstrom 3.7 m³/h
Nennförderhöhe 39.4 m
Anzahl Laufräder 4
Code für Wellendicht. 1: Typ 2: Gleitring 3: stat. Dichtring 4:  AVBE
Zertifikate und Kennzeichnungen CE,EAC,UBA
Kennlinientoleranz ISO9906:2012 3B
Modell A
Anlaufdruck Integrated Frequency converter
   
Werkstoffe
Pumpengehäuse Nichtrostender Stahl
  DIN W.-Nr. 1.4301
Werkstoff des Pumpengehäuses 304
Laufrad Edelstahl
  DIN W.-Nr. 1.4301
  AISI 304
O-Ring EPDM
   
Installation
max. Umgebungstemperatur 55 °C
Anschluss Whitworth Gewinde Rp
Anschluss Saugstutzen Rp 1
Anschluss Druckstutzen Rp 1
   
Fördermedium
Fördermedium Wasser
Medientemperaturbereich 0 .. 60 °C
Medientemperatur 20 °C
Dichte 998.2 kg/m³
   
Elektrische Daten
Motorbemessungsleistung P2 1.1 kW
Netzfrequenz 50 Hz
Nennspannung 1 x 200-240 V
max. Stromaufnahme 6,70-5,60 A
max. Betriebsdruck 10 bar
Nenn-Drehzahl 360-4000 1/min
Schutzart (gemäß IEC 34-5) IP55
Isolationsklasse (IEC 85) F
Art des Kabelsteckers SCHUKO
Netzkabellänge 1.5 m
   
Behälter
Speichervolumen 2 l
   
Sonstiges
Nettogewicht 31.2 kg
Bruttogewicht 34.8 kg
Softwareversion 98390434
 
 
 
 
* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.