Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen
OK
+49 2224 123 765-30
  • Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr
  • +49 2224 123 765-31
  • +49 2224 123 765-32
  • +49 2224 123 765-33
  • +49 2224 123 765-34
  • +49 2224 123 765-35

EZ Frischwasserstation

Videos

EZ Frischwasserstation

Artikelnr.: A39409
EZ Frischwasserstation VORTEILE AUF EINEN BLICK • Reaktionsschneller Sensor - dadurch konstante Wassertemperatur - auch bei plötzlichem Lastwechsel    (z.B. bei zusätzlichem Warmwasserbedarf)• Großer Druchflußbereich bis 40 l/m - dadurch ist das Gerät einsetzbar für Ein- und Zweifamilienhaushalte• Sehr energiesparend durch geringstm&o ... weiterlesen
 Die Lieferzeit beträgt 1 - 3 Werktage. *
1.604,00 €  
 Die Lieferzeit beträgt 1 - 3 Werktage. *
1.604,00 €  
 
1.604,00 € / Stück
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandtyp: Paket (versandkostenfrei in DE ab 30 € Bestellwert)
Die Lieferzeit beträgt 1 - 3 Werktage.
   

EZ Frischwasserstation

VORTEILE AUF EINEN BLICK

• Reaktionsschneller Sensor - dadurch konstante Wassertemperatur - auch bei plötzlichem Lastwechsel
    (z.B. bei zusätzlichem Warmwasserbedarf)
• Großer Druchflußbereich bis 40 l/m - dadurch ist das Gerät einsetzbar für Ein- und Zweifamilienhaushalte
• Sehr energiesparend durch geringstmögliche Energieentnahme und größtmögliche Temperaturspreizung
• Unterstützt Temperaturschichtung im Pufferspeicher
• Kompakte Bauweise
• Inklusive Zirkulationsanschluss
• Inklusive elektronischer Regelung
• Bestmöglicher Verkalkungsschutz

FUNKTIONSWEISE
FRISCHWASSERSTATION
Das Trinkwasser wird im Durchlaufprinzip auf die vorgegebene Zapftemperatur erwärmt. Dabei wird dem integrierten Wärmetauscher immer so wenig Heizwasser aus dem Pufferspeicher zugeführt, wie zur Aufrechterhaltung einer kontstanten Zapftemperatur erforderlich ist.

Durch die spezielle Wärmetauscherkonstruktion ist eine niedrige Rücklauftemperatur des Heizungswassers zum Pufferspeicher zu erwarten. Durch die Aufnahme der Temperaturdifferenz- und Volumenstrom-Daten ermittelt und speichert die elektronische Regelung gleichzeitig die verbrauchte Wärmemenge. Die Frischwasserstation ist mit einem Zirkulationsanschluss inkl. Pumpe ausgestattet. Diese Pumpe wird mittels eigenem Programm durch die integrierte Regelung angesteuert

Technische Daten Frischwasserstation:

ALLGEMEIN ELEKTRISCHE ANSCHLUSSDATEN
• Max. Betriebstemperatur: 95°C • Netzspannung 230 VAC + 10%
• Max. Betriebsdruck - Primärkreis 3 bar • Netzfrequenz 50...60 Hz
• Max. Betriebsdruck - Sekundärkreis 6 bar • Leistungsaufnahmen max 100 W
• kVS-Wert - Primär 2,2

• Schaltleistung: - elektronische Relais R1
                               min. 20 W...max. 120 W für AC3
                            - mechanische Relais R2 460 VA für AC1 /
                               185 W für AC3

• kVS-Wert - Sekundär 2,3 • Interne Sicherung: 2A träge 250V
• Gewicht 14 kg • Schutzart: IP40
  • Schutzklasse: II
 MATERIAL • Sensoreneingänge: 2x PT 1000 und
    1x Volumenstrom/Temperatur 0.5-3-5V
• Rohre: 1.4403 Edelstahl  
• Wärmetauscher: 1.4403 SVGW Edelstahl DURCHFLUSSMEDIEN
• Wärmetauscherlot: Kupfer 99,9% • Heizungswasser (VDI 2035; SIA Richtlinien 384/1;
   ÖNORM H 5195-1)
• Isolierung: EPP • Kaltwasser
• Armaturen: Messing bzw. Kunststoff
   mit Trinkwasserzulassung
 
   
PUMPEN  
• Primärseitig: Wilo Yonos Para 15/7.5 PWM  
• Zirkulation: Wilo Yonos Para Z 15/7.0 RKC  
 
 
 
* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.