Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen
OK
+49 2224 123 765-30
  • Mo. - Fr. 8 - 18 Uhr
  • +49 2224 123 765-31
  • +49 2224 123 765-32
  • +49 2224 123 765-33
  • +49 2224 123 765-34
  • +49 2224 123 765-35

Viessmann Trinkwasserenthärtungsanlage VS 19D

Videos

Viessmann Vitoset Trinkwasser-Enthärtungsanlage VS 19D

Artikelnr.: 7664251
Viessmann Vitoset Trinkwasserenthärtungsanlage VS 19D Trinkwasserenthärtungsanlage zur Erzeugung von Weichwasser nach dem Kationenaustauschverfahren. Die Anlage ist vollumfänglich DVGW-zertifiziert und einsetzbar bei 1-2 Wohneinheiten in Abhängigkeit des Wasserverbrauches, Anzahl der Personen und der am Standort vorliegenden Trinkwasserhärte. Verschneidearmatur, Panzersch ... weiterlesen
 Die Lieferzeit beträgt 1 - 3 Werktage. *
1.440,00 €  
 Die Lieferzeit beträgt 1 - 3 Werktage. *
1.440,00 €  
 
1.440,00 € / Stück
Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandtyp: Spedition DE und AT
Die Lieferzeit beträgt 1 - 3 Werktage.
   

Viessmann Vitoset Trinkwasserenthärtungsanlage VS 19D

Trinkwasserenthärtungsanlage zur Erzeugung von Weichwasser nach dem Kationenaustauschverfahren. Die Anlage ist vollumfänglich DVGW-zertifiziert und einsetzbar bei 1-2 Wohneinheiten in Abhängigkeit des Wasserverbrauches, Anzahl der Personen und der am Standort vorliegenden Trinkwasserhärte. Verschneidearmatur, Panzerschläuche und Titrierset für die Härtebestimmung sind im Lieferumfang enthalten.

Anwendungszweck

Die Trinkwasserenthärtungsanlage darf nur zum Enthärten bzw. Teilenthärten von zugeführtem kaltem Trinkwasser verwendet werden. Die Trinkwasserenthärtungsanlage schützt Wasserleitungen und daran angeschlossene Komponenten wie Warmwasserbereiter und wasserführende Haushaltsgeräte vor Verkalkung und trägt zur längeren Betriebssicherheit und Nutzungsdauer bei.

Einsatzbereiche:

  • Ein- oder Zweifamilienhaus
  • Mehrfamilienhaus bis ca. 9 Personen
  • Kleinere Gewerbebetriebe
  • Gastronomie
  • Frisörsalon

Arbeitsweise

Die Trinkwasserenthärtungsanlage arbeitet nach dem verlässlichen Ionenaustauschverfahren. Dabei produziert die Anlage vollenthärtetes Trinkwasser. Mit der im Lieferumfang enthaltenen Verschneidearmatur wird die gewünschte Weichwasserhärte eingestellt. Die intelligente Elektronik wählt die Kapazitätsstufe bezogen auf den vergangenen Wasserverbrauch aller Nutzer und ermittelt den voraussichtlichen Bedarf sowie die Anzahl der Tage zwischen den Regeneratioen. Die innovative Regelung bringt es mit sich, dass lediglich das erschöpfte Ionenaustauschharz regeneriert wird. Vorteil dabei ist eine Salz- und Regenerationswassereinsparung. Durch diese Arbeitsweise steht bei korrekt ausgelegter Anlage ganzjährig weiches Wasser zur Verfügung. Die Regeneration wird im Gegenstrom ausgeführt. Durch dieses Prinzip wird dauerhaft die Kapazität des gesamten Ionenaustauschharzes aufrechterhalten und letztlich auch die Betriebsmittel Salz und Regenerationswasser reduziert. Ein Schwimmerventil in Triple-Funktion gewährleistet einen überlaufsicheren und trockenen Salzbehälter und bietet Schutz vor Verkeimung und Luftansaugung.

Ausstattung und Vorteile

  • Sehr kompakte Bauweise, dadurch geringe Aufstellfläche
  • Funktionales Design für Montage- und Wartungsfreundlichkeit
  • Abnehmbare Abdeckhaube gewährt bequemen und schnellen Zugang an alle technischen Komponenten
  • Steckbare, selbstdichtende Anschlussnippel für spannungslosen Anschluss an die zentrale Trinkwasserleitung
  • Patentierte Ventilbaugruppe sorgt für Betriebssicherheit innerhalb der einzelnen Arbeitsphasen der Anlage
  • Die angegebene Austauschkapazität wird jahrelang aufrecht erhalten und nachhaltig Salzeffizienz gewährt
  • Leicht zugängliches Schwimmerventil bietet Schutz vor Überlaufen bei Stromausfall
  • Spezielles Ionenaustauschharz für EInhaltung der Trinkwassergüte TrinkwV 2001
  • Intelligente, bedarfsgesteuerte Elektronik für effizienten und sparsamen Betrieb
  • Menügeführte Steuerung mit LCD-Display für einfache Bedienung sowohl für die Fachkraft als auch für den Anlagenbetreiber
  • Aufblinkende Anzeige als Rückmeldung für "Salz nachfüllen". Verwendungsmittel: Regeneriersalz nach EN 973, Typ A
  • Einfache und sichere Inbetriebnahme: führt in wenigen Schritten zu weichem Wasser
  • Anlagenintelligenz, technisch und qualitativ hochwertige Komponenten ermöglichen einen effizienten Betrieb bei geringem Salz- und minimalem Stromverbrauch

Einbaubedingungen vor Ort

  • Frostsicherer Aufstellort
  • Umgebungstemperatur max. 25 °C
  • Schuko-Steckdose bis 1 m Entfernung
  • Trinkwasserfilter vor der Anlage
  • Abwasseranschluss bzw. Bodenablauf
  • Bei Einleitung des Spülwassers in eine Hebepumpe ist darauf zu achten, dass diese salzbeständig ist
  • Aufstellumgebung muss frei von Dämpfen, Chemikalien, Farbstoffen und Lösungsmitteln sein

Lieferumfang

  • Trinkwasserenthärtungsanlage
  • Steckernetzteil 220 V AC / 28 V DC
  • Flexible Anschlussschläuche
  • Verschneidearmatur IG 1"
  • Betriebsanleitung für Betreiber und Fachkraft
  • Härtemessbesteck zur Bestimmung der Wasserhärte

Technische Daten:

Zertifiziert nach DVGW: Ja
Nennkapazität nach EN 14743: 17,4 m³ °dH
Max. Salzverwendung pro Regeneration: 0,66 kg
Nenndurchfluss nach EN 14743: 0,9 m³/h
Druckverlust bei Nenndurchfluss: 0,3 bar
Durchfluss bei 1 bar Druckverlust: 2,0 m³/h
Harzvolumen: 8,9 Liter
Betriebstemperatur: 5 bis 25 °C
Betriebsdruck: 1,4 bis 8,5 bar
Elektrischer Netz- und Geräteanschluss: 240 V AC / 50 Hz - 28 V DC
Elektrische Leistung im Betrieb: 11,5 W
Elektrische Leistung im Standby: < 1 W
Betriebsgewicht (mit vollem Salztank): 50 kg
Salzspeicherkapazität: 19 kg
Nenngröße Harztank: 9 x 14"
Abmessungen
Länge: 33 cm
Breite: 43 cm
Höhe: 55 cm
 
 
* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.