Zurück

Vitoplanar Infrarotheizungen - Die angenehme Art zu heizen

Wer sie selbst schon einmal spüren durfte, der möchte sie nicht mehr missen: die behagliche Wärme einer Infrarotheizung. Im Gegensatz zu klassischen Heizkörpern erwärmen Infrarotheizungen nämlich nicht die Raumluft, sondern die Wände, Gegenstände und Personen im Raum mit Infrarotstrahlen.

Diese Strahlungswärme, die man auch aus der medizinischen Anwendung kennt, wird meist als sehr angenehm empfunden. Da die Luftumwälzung und damit die Staubaufwirbelung herkömmlicher Konvektionsheizungen ausbleibt, können Allergiker endlich beruhigt aufatmen. Indem eine Infrarotheizung die Raumwände direkt aufheizt, entzieht sie ihnen die Feuchtigkeit und reduziert somit die Gefahr von Schimmelbildung auf ein Minimum.

Moderne Infrarotheizungen entsprechen dem neuesten Stand der Technik und bieten vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Sie eignen sich als komfortable Ergänzung (zum Beispiel im Bad oder während der Übergangszeit) oder auch als vollwertiger Ersatz für klassische Heizkörper. So können sie optimal bei der Sanierung im Altbau eingesetzt werden, etwa beim Austausch von alten Nachtspeicherheizungen oder zur dezentralen Beheizung von Räumen, ohne dass extra Leitungen verlegt werden müssen. Im gut gedämmten Neubau genügt eine Infrarotheizung oft auch als sparsame Vollheizung.

Die Vitaplanar Infrarotheizungen des deutschen Traditionsherstellers Viessmann sind in verschiedenen Leistungsstufen von 250 bis 1000 Watt erhältlich. Sie verfügen über eine gleichbleibend hohe Strahlungswirkung und zwei Temperaturbegrenzer für einen sicheren Betrieb. Gedämmte Rückseiten leiten die Wärmestrahlung verlustfrei in den Wohnraum. Da alle Vitaplanar Modelle lediglich einen Stromanschluss benötigen, können sie einfach und schnell selbst montiert und dank wartungsfreier Technik komfortabel betrieben werden.

Auch optisch punkten Infrarotheizungen, denn sie sind nicht nur äußerst flach, sondern in weißem Stahl, mit moderner Glasfront oder als beheizbarer Spiegel erhältlich. Alle Vitaplanar Heizkörper lassen sich mit dem als Zubehör erhältlichen Funkempfänger auch über ein Funk-Raumthermostat steuern. Dieses bietet neben Schaltuhr, Temperatursensor und Frostschutz auch ein programmierbares Wochenprogramm.

Mit dem optional erhältlichen Handtuchhalter lassen sich Handtücher im Badezimmer stets angenehm vorwärmen und nach dem Duschen einfach und schnell trockenen. Vitaplanar Infrarotheizkörper erhalten Sie in Ausführungen aus Stahl, Glas und Spiegelglas in verschiedenen Maßen und Leistungsstufen in unserem Online-Shop.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zurück
Trusted Shops
Zertifizierte Sicherheit
Top Shop 2018
Einfach, komfortabel und sicher
Top Shop 2017
Sicher und bequem einkaufen
Idealo Partner
Seriöser Preisvergleich