Zurück

Balkonkraftwerke jetzt endlich auch für Mieter

Gestern hat der Bundestag das „Gesetz zur Zulassung virtueller Wohnungseigentümerversammlungen, zur Erleichterung des Einsatzes von Steckersolargeräten und zur Übertragbarkeit beschränkter persönlicher Dienstbarkeiten für Erneuerbare-Energien-Anlagen“ beschlossen. Dieses Gesetz ermöglicht es Mietern, künftig einfacher Balkonkraftwerke zu installieren und zu nutzen.

Die Nutzung von Solarenergie in Mietwohnungen war bisher oft schwierig, da die Zustimmung des Vermieters erforderlich war. Doch eine neue Gesetzesänderung ermöglicht es Mietern nun, Balkonkraftwerke ohne große bürokratische Hürden zu installieren. So sind Vermieter nun grundsätzlich dazu verpflichtet, die Installation von Balkonkraftwerken zu erlauben, es sei denn, es gibt gewichtige Gründe dagegen. Diese Neuerung erleichtert es Mietern erheblich, auf Solarenergie umzusteigen. Das neue Gesetz fügt die Stromerzeugung durch Steckersolargeräte zu den sogenannten privilegierten Maßnahmen hinzu.

Diese Neuerung erleichtert es Mietern erheblich, auf Solarenergie umzusteigen und ebenfalls von den zahlreichen Vorteilen zu profitieren.

Was sind Balkonkraftwerke?

Balkonkraftwerke, auch als Plug-in-Photovoltaikanlagen oder Steckersolargeräte bezeichnet, sind kompakte Solaranlagen, die speziell für die Nutzung auf Balkonen, Terrassen oder kleinen Gärten entwickelt wurden. Sie bestehen meist aus ein oder zwei Solarmodulen, die einfach in eine normale Haushaltssteckdose eingesteckt werden können. Der erzeugte Strom wird mittels Wechselrichter in den Haushalt übertragen und kann direkt verbraucht werden, was die Stromkosten senkt und den CO2-Fußabdruck reduziert.

Vorteile von Balkonkraftwerken für Mieter

  1. Kostenersparnis: Mieter können durch die Nutzung selbst erzeugten Stroms ihre Energiekosten deutlich senken. Die Anschaffungskosten amortisieren sich oft innerhalb weniger Jahre.
  2. Umweltschutz: Durch die Nutzung von Solarenergie tragen Balkonkraftwerke zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes bei und fördern den Klimaschutz.
  3. Einfache Installation: Die Installation ist unkompliziert und kann ohne professionelle Hilfe durchgeführt werden. Die Module werden auf dem Balkon montiert und einfach in die Steckdose gesteckt.
  4. Mobilität: Bei einem Umzug können die Anlagen einfach demontiert und an der neuen Adresse wieder installiert werden, was sie besonders attraktiv für Mieter macht.

Tipps für Mieter

Trotz der neuen Gesetzgebung sollten Mieter einige Punkte beachten. Es ist ratsam, eine schriftliche Vereinbarung mit dem Vermieter zu treffen, um Konflikte zu vermeiden. Diese Vereinbarung sollte klare Regelungen zur Installation, Nutzung und möglichen Rückbau der Anlage enthalten.

Mieter sollten zudem sicherstellen, dass die Anlage den technischen Anforderungen entspricht und fachgerecht installiert wird, um Sicherheitsrisiken zu vermeiden. Einige Vermieter könnten spezifische Anforderungen oder Einschränkungen haben, die berücksichtigt werden müssen.

Fazit

Die Einführung von Balkonkraftwerken für Mieter durch die neue Gesetzgebung ist ein bedeutender Schritt in Richtung einer nachhaltigen Energiezukunft. Sie ermöglichen es Mietern, aktiv zur Energiewende beizutragen und gleichzeitig von den wirtschaftlichen Vorteilen zu profitieren. Die neuen gesetzlichen Regelungen erleichtern den Zugang zu Solarenergie erheblich und fördern die breite Nutzung dieser umweltfreundlichen Technologie.

 


Mehr Stoff zum Thema Photovoltaik, der Dich auch interessieren könnte:

 

VORHERIGER BEITRAG: Luftfeuchtigkeit im Griff: Warum eine optimale Raumluftfeuchte wichtig ist und wie man sie erreicht

 

BIldnachweis: ©Robert Poorten @Adobe Stock

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Durch meine Anmeldung erkläre ich mich mit den AGB der Selfio SE einverstanden. Die Widerrufsbelehrung und die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
SALE
Priwatt Balkonkraftwerk priBalcony Duo Paket 2x 365 Wp/600 W Solaranlage Balkone 90° inkl. Wechselrichter Hoymiles
SW10260.1
Priwatt Balkonkraftwerk priBalcony Duo Paket 2x 365 Wp/600 W Solaranlage Balkone 90° inkl. Wechselrichter Hoymiles
599,00 € ¹ 979,00 € ¹
Zuletzt niedrigster Preis: 793,00 €¹
1 Stück
SALE
Priwatt Balkonkraftwerk priBalcony Duo Paket 2x 365 Wp/600 W Solaranlage Balkone 90° inkl. 5 m Anschlusskabel, Wechselrichter Hoymiles
SW10260.1-5
Priwatt Balkonkraftwerk priBalcony Duo Paket 2x 365 Wp/600 W Solaranlage Balkone 90° inkl. 5 m Anschlusskabel, Wechselrichter Hoymiles
609,00 € ¹ 1.009,00 € ¹
Zuletzt niedrigster Preis: 816,00 €¹
1 Stück
SALE
Priwatt Balkonkraftwerk priBalcony Duo Paket 2x 365 Wp/600 W Solaranlage Balkone 90° inkl. 10 m Anschlusskabel, Wechselrichter Hoymiles
SW10260.1-10
Priwatt Balkonkraftwerk priBalcony Duo Paket 2x 365 Wp/600 W Solaranlage Balkone 90° inkl. 10 m Anschlusskabel, Wechselrichter Hoymiles
619,00 € ¹ 1.017,00 € ¹
Zuletzt niedrigster Preis: 823,00 €¹
1 Stück
SALE
Priwatt Balkonkraftwerk priBasic Duo Paket 2x 375 Wp/600 W Solaranlage ohne Halterung inkl. Wechselrichter Hoymiles
SW10148.1
Priwatt Balkonkraftwerk priBasic Duo Paket 2x 375 Wp/600 W Solaranlage ohne Halterung inkl. Wechselrichter Hoymiles
399,00 € ¹ 749,00 € ¹
Zuletzt niedrigster Preis: 499,00 €¹
1 Stück
SALE
SALE
Zurück
Trusted Shops
Zertifizierte Sicherheit
Top Shops
Sicher und bequem einkaufen
Buderus Fachpartner
Kompetenz und top Beratung
Idealo Partner
Seriöser Preisvergleich