Alle Beiträge zum Thema Lüftung

Nach dem Einbau einer Lüftungsanlage ist vor allem der regelmäßige Filterwechsel wichtig, was jedoch häufig vernachlässigt wird. Die meisten Hersteller empfehlen jedoch, die Luftfilter mindestens alle 6 Monate auszutauschen.
Mit dem Basis-Regler sMove von inVENTer lassen sich die dezentralen Lüftungssysteme der iV-Reihe ganz bequem steuern. Dank "Touch & Slide" Funktion lässt sich der Regler mit einer sanften Berührung der Sensoren kinderleicht bedienen.
Der iV-Smart+ von inVENTer ist dank Spitzentechnologie das leistungsstärkste und effizienteste Lüftungsgerät seiner Kompaktklasse. Das Herzstück des Lüftungsgerätes iV-Smart+ ist der bewährte keramische Hightech-Wärmetauscher zusammen mit dem XENION-Lüfter, der im bereits serienmäßigen doppelten Luftstromgleichrichter mit dem Namen inVENTron untergebracht ist.
Der iV14R ist eines der am meisten verkauften dezentralen Lüftungsgeräte. Egal, ob im Neubau oder im Bestand - der iV14R zeichnet sich durch seinen zuverlässigen Einsatz als leistungsfähige Wohnraumlüftung aus. Der iV14R ist ideal für die nachträgliche Installation geeignet. Dank der runden Wandeinbauhülse kann der inVENTer iV14R problemlos in die Außenwand eingebaut werden.
Der multifunktionale Abluftventilator AVIANT von inVENTer eignet sich ideal zur Entlüftung des Bades, denn er ist mit einem intelligentem Sensor-Trio ausgestattet und reagiert nicht nur auf Licht und Feuchte, sondern auch auf Geruch. Insbesondere der einzigartige Geruchssensor macht den Aviant zu einem echten Highlight unter den Abluftgeräten.
Der Aviant ist ein multifunktionales Abluftgerät, das mit einem einzigartigem Geruchssensor ausgestattet ist. Rene, unser Haustechnik-Checker, hat den Aviant und dessen Lieferumfang mal genauer unter die Lupe genommen.
Wenn Ihr ein EuroAir-Lüftungsgerät der älteren Generation besitzt, braucht Ihr trotzdem nicht auf den Komfort einer online-steuerbaren Lüftungsanlage zu verzichten: Wir zeigen Euch, wie die Nachrüstung der EuroAir-Regelung mit ein paar wenigen Handgriffen möglich ist.
Mit den ersten Sonnenstrahlen beginnt für Millionen Pollenallergiker die Leidenszeit. Doch auch intensives Lüften bereitet Allergikern Probleme. Gerade in sanierten, luftdicht gedämmten Häusern muss für den nötigen Luftaustausch gesorgt werden. Die allergikerfreundliche Lösung heißt: Lüftungsanlage.
Luftdruckwächter – der unsichtbare Lebensretter. Luftdruckwächter sind Sicherheitseinrichtungen, die einen gleichzeitigen Betrieb von Lüftungsanlagen in Verbindung mit raumluftabhängigen Feuerstätten wie z.B. eines Kaminofens ermöglichen.
Luft ist nicht gleich Luft. Und viele Schadstoffe kann man leider nicht sehen, sondern nur fühlen. Besonders in geschlossenen Räumen. Abhilfe schafft eine kontrollierte Wohnraumlüftung. Sie sorgt für frische Luft und spart obendrein auch noch Energie.
Das EuroAir Lüftungsgerät verfügt über eine Bedieneinheit / Bedienungsdisplay zur Steuerung für eine einfache Handhabung. Wir zeigen Euch, welche Einstellparameter unsere EuroAir Geräte bieten.
Tags: Lüftung, EuroAir, KWL
Wir zeigen Euch die wichtigsten Unterschiede zwischen dem dezentralen Lüftungsgerät DUO und dem DUO Live.
Wie einfach und schnell die Montage eines dezentralen Lüftungsgerätes tatsächlich ist, zeigen wir in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.
Tags: Montage, Lüftung, DUO
Wie einfach und schnell die Montage eines dezentralen Lüftungsgerätes tatsächlich ist, zeigen wir in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung.
Die Lüftungsgeräte ComfoAir der Firma Zehnder bieten Komfort, einfache Bedienung, hohen Wirkungsgrad und flexible Einbindung in die Haustechnik. Wir stellen Euch die Geräte etwas genauer vor.
Die Lüftungsgeräte LZG der Firma Möhlenhoff sind für eine Luftleistung von 200 und 400 Kubikmeter pro Stunde konzipiert. Sie bestehen aus einem kompakten, wärmebrückenfreien und wärmegedämmten Gehäuse. Wir stellen Euch das Gerät genauer vor.
Trusted Shops
Zertifizierte Sicherheit
Top Shops
Sicher und bequem einkaufen
Buderus Fachpartner
Kompetenz und top Beratung
Idealo Partner
Seriöser Preisvergleich